München Wochen ohne Trainer Nagelsmann

Corona-Alarm bei den Bayern: 5 Spieler ungeimpft!

Steht der FC Bayern vor einer Infektionswelle?
Steht der FC Bayern vor einer Infektionswelle?
© picture alliance

21. Oktober 2021 - 19:16 Uhr

Noch keine weiteren Corona-Fälle

Nach der Infektion von Trainer Julian Nagelsmann herrscht beim FC Bayern Corona-Alarm. Trotz zweifacher Impfung steckte sich der Coach mit dem Virus an, verbrachte die Champions-League-Partie der Münchner bei Benfica Lissabon (4:0) krank auf dem Hotelzimmer. Und für die Bayern könnte es noch schlimmer kommen. Denn: Nach "Bild"-Informationen sind fünf Spieler ungeimpft.

Vier Spiele ohne Nagelsmann

Noch gebe es laut des Berichts allerdings keine weiteren Corona-Fälle. Noch. Um welche Spieler es sich handelt, ist offiziell noch nicht bekannt. Mit Spannung kann erwartet werden, wer am kommenden Samstag gegen Hoffenheim neben Nagelsmann krankheitsbedingt fehlen wird.

Da Nagelsmann Symptome gezeigt hat, muss der Coach in 14-tägige Quarantäne. Heißt: Auch die Spiele der Bayern bei Borussia M'gladbach im Pokal, in der Liga bei Union Berlin und in der Champions League gegen Benfica Lissabon kämen für ihn zu früh. Hoffentlich bleibt er der Einzige, der coronabedingt ausfallen wird. (tme)