Idris Elba, Taylor Swift und Ian McKellen mit dabei

Cats: Erster Trailer zur Musical-Verfilmung

19. Juli 2019 - 14:45 Uhr

Die Katzen sind zurück

"Cats" ist einer der riesen Welterfolge. Seit 1981 verzaubert das Musical von Andrew Lloyd Webber bereits die Herzen begeisterter Fans. Da ist es eigentlich ein Wunder, dass Hollywood sich so lange Zeit gelassen hat, eine Filmadaption anzugehen. Jetzt ist der erste Trailer zum Weihnachten erscheinenden Film veröffentlicht worden - und der kommt mit allerhand Star-Power! Im Video sehen Sie unseren ersten Eindruck der Live-Action-Katzen.

Cats: Großes Star-Aufgebot: Taylor Swift, Jennifer Hudson, James Corden und mehr

Für die Live-Action-Verfilmung des Musicals "Cats" verwandeln sich zahreiche Hollywood- und Musikstars in die titelgebenden Vierbeiner. So spielt die musicalerfahrene Oscarpreisträgerin Jennifer Hudson die Grizabella, Taylor Swift die Bombalurina, US-Moderator James Corden den Bustopher Jones sowie "Pitch Perfect"-Sängerin Rebel Wilson als Jennyanydots wichtige Rollen in der Adaption. Auch Musical-unerfahrene Darsteller geben sich ein Stell-Dich-Ein. Darunter etwa Oscarpreisträgerin und Ex-Bond-Chefin Judi Dench als Old Deuteronomy, der Gandalf-Darsteller Ian McKellen als Gus The Theatre Cat sowie Marvel-Star Idris Elba als Kater-Bösewicht Macavity.

Die Regie übernimmt Tom Hooper, der auch das Musical "Les Misérables" 2012 in die Kinos brachte. Ob er auch bei "Cats" das richtige Händchen für die Umsetzung haben wird, wird sich zeigen. Im Internet sorgt zumindest das eigentümliche Design der Katzen nach Veröffentlichung des Trailers für allerlei Spott und Häme.

Im Video: Der englische Trailer von "Cats"

Das Musical startet am 25. Dezember 2019 in den deutschen Kinos.