"Nicht mehr gut Luft bekommen"

Cathy Hummels verschluckt sich an Grünkohl-Chip - Notaufnahme!

Hummels bleibt's im Hals stecken Mit Grünkohl in die Notaufnahme
00:37 min
Mit Grünkohl in die Notaufnahme
Hummels bleibt's im Hals stecken

30 weitere Videos

Cathy Hummels (34) in der Notaufnahme! Bei Instagram berichtet die Noch-Ehefrau von Fußballer Mats Hummels (33) von ihrem Albtraum-Erlebnis. Beim Herumspaßen mit ihrem Sohn gerät ein Grünkohl-Chip plötzlich in ihre Luftröhre. Und der verkeilt sich so übel, dass sie nicht mehr gut Luft bekommt. So schlimm, dass ein Krankenwagen anrücken muss. Die Story erzählt Cathy persönlich in unserem Video oben.

Notarzt musste kommen

„Was ist mir gestern passiert?“, fragt Cathy Hummels ihre Fans bei Instagram. Zwei Antworten gibt die Moderatorin zur Auswahl: „Chips-Stück steckt in der Luftröhre fest“ und „Der Notarzt war da“. Die erschreckende Antwort: Tatsächlich ist der 34-Jährigen gleich beides passiert! Wie konnte es nur dazu kommen?

„Ich habe mich gestern verschluckt. Ein Grünkohl-Chip ist in meine Luftröhre gerutscht, weil ich mit den Jungs so viel gelacht habe und dann ist es nicht mehr rausgekommen“, schildert sie den Unfall. Es musste ärztliche Hilfe anrücken. „Dann musste ich zum Notarzt bzw. der Krankenwagen kam, weil ich nicht mehr gut Luft bekommen hab. In der Notfallaufnahme wurde mir der Grünkohl-Chip dann rausgesaugt.“

Lese-Tipp: Cathy Hummels scherzt über ihr Liebesleben: „Habe einen Neuen“

Die Moderatorin habe immer noch Schmerzen beim Sprechen.
Die Moderatorin habe immer noch Schmerzen beim Sprechen.
Instagram/cathyhummels

Cathy Hummels' Wunde sei „sehr tief und fies“

„Ich hoffe, ich kann morgen ohne Schmerzen sprechen“, beklagt Cathy bei ihrer Community. Zwar gehe es ihr dank Schmerzmittel schon wieder etwas besser, aber sie habe immer noch „enorme Schmerzen“. Der Grünkohl-Chip sei entfernt, aber die Wunde noch „sehr tief und fies“, berichtet sie außerdem.

Bis dieser Schock verdaut und die Röhre verheilt ist, wird wohl erstmal kein Chip mehr in ihrer Nähe landen... (rla)