Der Bundesliga-Sonntag

Freiburg deklassiert Gladbach nach Rekord-Halbzeit

Freiburg gewann deutlich in Gladbach.
Freiburg gewann deutlich in Gladbach.
© imago images/Jan Huebner, Norbert Jansen via www.imago-images.de, www.imago-images.de

05. Dezember 2021 - 19:19 Uhr

Bundesliga am Sonntag

24 Minuten für die Geschichtsbücher! Der SC Freiburg hat beim Spiel bei Borussia Mönchengladbach einen neuen Bundesliga-Rekord aufgestellt. Schon nach 24 Minuten führte das Team von Trainer Christian Streich mit 5:0 und war damit der erste Club, der jemals in so kurzer Zeit auswärts fünf Tore erzielte. Am Ende gewann Freiburg mit 6:0. Das war auch der Halbzeitstand, der ebenfalls rekordverdächtig war.

In der ersten Partie des Tages bewahrte ein Doppelpack von Stevan Jovetic Hertha BSC vor der ersten Pleite im ersten Spiel unter dem neuen Trainer Tayfun Korkut. Nach 0:2-Rückstand sicherte der Serbe seinem Team beim Auswärtsspiel in Stuttgart noch einen Punkt. In unserem Liveticker hier können Sie nachlesen, wie die Spiele gelaufen ist.