Terminkollision!

Britney Spears: Darum verpasste auch Bruder Bryan ihre Hochzeit

 Britney Spears bei den Hollywood Beauty Awards am 25.02.2018 in Los Angeles 4th Annual Hollywood Beauty Awards in Los Angeles, 2018 *** Britney Spears at Hollywood Beauty Awards on Los Angeles, Los Angeles, USA on February 25, 2018 PUBLICATIONxINxGE
Britney Spears bei den Hollywood Beauty Awards am 25.02.2018 in Los Angeles 4th Annual Hollywood Beauty Awards in Los A
www.imago-images.de, imago images/APress, via www.imago-images.de

Vergangene Woche gab Britney Spears (40) ihrem Verlobten Sam Asghari (28) das Jawort vor rund 60 Gästen. Doch ihre Familie fehlte bei der Trauung. Neben ihrem Vater Jamie Spears (69) und ihrer Schwester Jamie Lynn Spears (31), mit denen die Sängerin zerstritten ist, fehlte auch ihr Bruder Bryan (45) bei der Zeremonie.

Terminkollision bei Bryan Spears

Denn Bryans Tochter Sophia Alexandra Spears feierte am Tag von Britneys Hochzeit ihren Grundschulabschluss. "Beide Zeremonien fanden ungefähr zur gleichen Zeit in Los Angeles statt. Bryan konnte aber nicht an zwei Orten gleichzeitig sein und wollte Lexie nicht enttäuschen, indem er direkt nach ihrer Einzugszeremonie, bei der sie eine besondere Rede hielt, zu einer Hochzeit rennt“, verriet ein Insder „Page Six“.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen relevanten Inhalt der externen Plattforminstagram, der den Artikel ergänzt. Sie können sich den Inhalt einfach mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder ausblenden. Weitere Einstellungenkönnen Sie imPrivacy Centervornehmen.

"Bryan hat sich schrecklich gefühlt"

Und auch Bryans Freundin Amber Lynn Conklin meldete sich zur Terminkollision auf Instagram zu Wort: "Bryan hat sich schrecklich gefühlt, weil er sich entscheiden musste, aber er musste für seine Tochter da sein", so Amber und erklärte: "Es tat uns wirklich sehr leid, dass wir einen so wichtigen Moment verpasst haben – aber wir freuen uns riesig für Britney und Sam!"

Anzeige:

Empfehlungen unserer Partner

Promi-Auflauf statt Familienfeier

Auch Britneys Söhne Sean (16) und Jayden (15) waren bei der dritten Hochzeit ihrer Mutter verhindert. Und Mama Lynne Spears (67) gratulierte nun aus der Ferne via Instagram. Statt mit ihrer Familie füllte Britney die Gästeliste ihrer Märchenhochzeit mit reichlich prominenten Freunden wie Selena Gomez (29), Paris HIlton (41) und Madonna (63). (jve)