Das wurde auch mal Zeit

„Bridgerton"-Star Phoebe Dynevor macht Beziehung mit Pete Davidson offiziell

05. Juli 2021 - 9:33 Uhr

„Bridgerton"-Star Phoebe Dynevor und Pete Davidson machen Beziehung offiziell

Pete Davidson (27) und Phoebe Dynevor (26) haben sich das erste Mal in der Öffentlichkeit als Liebespaar gezeigt. Dem "Saturday Night Live"-Star und der "Bridgerton"-Schauspielerin wird schon seit einer Weile eine Liebelei nachgesagt. Jetzt besuchten sie doch tatsächlich gemeinsam das Tennisturnier in Wimbledon und wirkten dabei total verliebt! Die Aufnahmen zeigen wir im Video.

Turtel-Alarm

Die Bilder zeigen, wie der Comedian seiner Freundin einen Kuss auf die Stirn gibt und seine Hand auf ihr Knie legt, sie umarmt ihn. Die 26-Jährige trug dabei ein graues, geripptes Midikleid, und posierte mit Pete gut gelaunt auch für Fotos von Sitznachbarn.

Gerüchteküche brodelt schon länger

Erste Gerüchte über eine Beziehung der beiden Stars kamen im März auf. Im April bestätigte ein Insider dem "People"-Magazin, dass es etwas Ernstes ist zwischen den beiden. Pete hatte zuvor bereits bekannte Frauen an seiner Seite: 2018 war er zeitweise mit Ariana Grande (28) verlobt, seit ihrer Trennung wurde er mit Stars wie Kate Beckinsale (47), Margaret Qualley (26) oder Model Kaia Gerber (19) gesichtet.

spot on news/abl