5. März 2019 - 21:35 Uhr

Solch eine Geburt passiert in einem von etwa 80.000 Fällen

Dass ein Baby innerhalb seiner Fruchtblase das Licht der Welt erblickt, passiert in etwa einem von 80.000 Fällen. Am 1. Januar diesen Jahres gab es einen dieser sensationellen Fälle: Noah wurde in einem Krankenhaus in Vila Velha in Brasilien per Kaiserschnitt geboren – in seiner eigenen Fruchtblase! Fotografin Jana Brasil hielt alles mit der Kamera fest.

Die Fruchtblase muss von den Ärzten geöffnet werden

So seltsam die Bilder auch aussehen: Eine solche Geburt ist sowohl für die werdende Mama als auch für das Baby ungefährlich. Die Fruchtblase wird von den Ärzten geöffnet, da sie nicht – wie bei anderen Geburten – von alleine reißt. Und der kleine Noah scheint unbeeindruckt von dem Spektakel: Noch während die Fruchtblase sein Köpfchen umhüllt wie eine große Seifenblase, zieht er Grimassen und lässt sich nicht aus der Ruhe bringen.

Fruchtblase Baby
Die Ärzte mussten die Fruchtblase öffnen, da sie nicht von selbst gerissen ist.
© Janabrasil Fotografia
Geburt Fruchtblase
Baby Noah ließ sich von der außergewöhnlichen Geburt nicht aus der Ruhe bringen und schnitt fröhlich Grimassen.
© Janabrasil Fotografia, JANAINA OLIVEIRA
Geburt Fruchtblase
Trotz der außergewöhnlichen Geburt ist Noah putzmunter.
© Janabrasil Fotografia, JANAINA OLIVEIRA

Sehen Sie hier die spektakulären Aufnahmen einer Frau, die ihr Baby im Auto ebenfalls in einer intakten Fruchtblase zur Welt brachte.