Florian Wirtz trifft seine Schwester

Früher kickten sie im Wohnzimmer - und es ging auch mal was kaputt

25. November 2021 - 18:09 Uhr

Geschwister-Power im Hause Wirtz

Florian Wirtz ist der Super-Youngster von Bayer Leverkusen: 18 Jahre alt, Marktwert schlappe 65 Millionen Euro, vier A-Länderspiele für Deutschland, für die "Werkself" in diesem Jahr in wettbewerbsübergreifend 15 Spielen je sieben Tore und Vorlagen – das sind ganz fabelhafte Statistiken für so einen jungen Mann. Dass Wirtz ein Riesen-Talent ist, weiß man inzwischen. Was viele aber nicht wissen: Seine Schwester und er sind ein Herz und eine Seele! Was Juliane dem jüngeren Florian voraus hat, erfahren Sie oben im Video.

In der Europa League trifft Bayer Leverkusen am Donnerstagabend (18.45 Uhr) auf Celtic Glasgow. Das Spiel gibt es live auf RTL+.