Inka Bause spricht ganz privat über ihre Ängste

Neue Mutter-Sorgen für Inka Bause: Ihre Tochter will auswandern

Inka Bause ganz privat
Inka Bause moderiert seit Jahren "Bauer sucht Frau".
RTL

Die „Bauer sucht Frau“-Moderatorin Inka Bause spricht in einem Interview mit der Berliner Morgenpost ganz offen über ihre privaten Ängste – und mit den Auswanderungsplänen ihrer Tochter Anneli ist jetzt ganz aktuell noch eine Mutter-Sorge dazugekommen.

Inka Bauses Tochter will auswandern: "Ich will diesen Tag hinter mir haben!"

Es ist wohl einer der spannenden Momente im Leben einer jeden Mutter: Wenn das geliebte Kind das Nest verlässt, um auf eigenen Füßen zu stehen. Noch spannender wird es, wenn der Nachwuchs nicht nur das Nest, sondern auch direkt das Land verlassen möchte! „Bauer sucht Frau“-Moderatorin Inka Bause muss sich momentan dieser Herausforderung stellen: Ihre geliebte Tochter Anneli möchte mit ihrem Traummann zusammen leben – und zwar in Schweden. Das heißt: Im Februar möchte die 25-Jährige auswandern!

Für Inka Bause war das zunächst ein Schock – doch dann hätte sie den Termin am liebsten noch vorverlegt: Bis Februar warten? Kaum auszuhalten! „Ich will diesen Tag hinter mir haben“, gibt die 54-Jährige Moderatorin In einem Interview mit der Berliner Morgenpost zu. Natürlich freut sich Mutter Inka über das Liebesglück ihrer Tochter. Aber so ganz hören die Mutter-Sorgen ja nie auf – auch nicht, wenn die „Kleinen“ flügge werden. (sbo)