Hautnah! Auf Tuchfühlung mit den grauen Giganten

„Bauer sucht Frau International“-Kandidat Werner († 64) überrascht Hofdame Karin mit einem Ausflug zu den Elefanten

13. September 2021 - 8:55 Uhr

Werner: „Lebenseindrücke, die man sonst nirgendwo erfährt!“

In Südafrika hat "Bauer sucht Frau International"-Kandidat Werner (†64) eine Überraschung für seine Karin (62) vorbereitet, die ihresgleichen sucht. Gemeinsam kommen sie diesmal den Elefanten ganz nah – und besonders für die Hessin ist das eine tiefgehende und vor allem absolut einmalige Erfahrung. "Das sind Lebenseindrücke, die man nie vergisst", weiß auch Werner, der nicht nur in direkter Nachbarschaft der wilden Tiere lebt, sondern auch jahrelang als Reiseleiter gearbeitet hat. Wie recht er damit hat! Wer kriegt denn schließlich schon mal einen feucht-fröhlichen Riesen-Schmatzer von einem echten Dickhäuter aufgedrückt? Karin jedenfalls wird da sowohl von Elefantenbulle Caspar als auch von ihren Gefühlen regelrecht überwältigt, wie unser Video zeigt.

„Bauer sucht Frau International“ auf TVNOW streamen

Die letzte Folge der dritten Staffel von "Bauer sucht Frau International" zeigen wir am Montag um 20:15 Uhr bei RTL oder bereits jetzt online auf TVNOW. Dort stehen die neuen Folgen nämlich immer schon eine Woche vor TV-Ausstrahlung online zum Streamen bereit.

Werner hat die „Bauer sucht Frau International“-Zeit sehr genossen

Nach 43 Jahren glücklicher Ehe starb Werners Frau 2020. Jetzt wollte er sich bei "Bauer sucht Frau International" noch einmal verlieben.

Bauer Werner war ein Mann mit viel Gelassenheit, einer guten Portion Humor und dem Herz am rechten Fleck. Auch eine Krokodil-Attacke, bei der Werner 2013 sein linkes Bein verlor, hat ihn und seinen Lebensmut nicht ins Wanken gebracht. Mit viel Freude und Zuversicht hatte sich der 64-Jährige deshalb auch in das Abenteuer "Bauer sucht Frau International" gestürzt.

Kurz nach den Dreharbeiten in Südafrika wurde bei Werner leider Krebs diagnostiziert und er ist nach kurzer, schwerer Krankheit gestorben. Auf Wunsch seiner Familie wird Werners Liebesreise in der dritten Staffel von "Bauer sucht Frau International" trotzdem erzählt.

RTL NEWS empfiehlt

Anzeigen:
Bauer sucht Frau International: Werner aus Südafrika mit Karin aus Hessen und Conny aus Baden-Württemberg
Bauer sucht Frau International: Werner aus Südafrika mit Karin aus Hessen und Conny aus Baden-Württemberg
© TVNOW, Tobias Strempel

Werners Söhne freuen sich über das schöne Andenken an ihren Papa

Während der Hofwoche mit seinen potenziellen Herzdamen Conny und Karin geht es dem 64-Jährigen damals noch sehr gut. Es ist eine sehr glückliche und unbeschwerte Zeit. Und die soll in Erinnerung bleiben. Genau deshalb bitten Werners Söhne auch darum, dass ihr verstorbener Vater bei "Bauer sucht Frau International" zu sehen ist. "Wir freuen uns riesig, diese Erinnerung zu haben und dieses Andenken an Papa".

Dem Wunsch seiner Söhne möchten wir gerne nachkommen und sind in Gedanken bei Werners Familie. Werners Liebesgeschichte in Südafrika wird also trotz seines plötzlichen Todes in den neuen Folgen von "Bauer sucht Frau International" zu sehen sein. (gdu/kpl)