Bauer sucht Frau: Für Landwirt Benny und seine Nadine läuten die Hochzeitsglocken

© MG RTL D / André Kowalski

19. Mai 2018 - 12:36 Uhr

Für Bauer Benny und seine Nadine läuten die Hochzeitsglocken

Die 20. "Bauer sucht Frau"-Hochzeit: Nadine und Benny haben JA gesagt! Erst in der letzten Staffel von 'Bauer sucht Frau' haben sie sich kennen und lieben gelernt. Mittlerweile ist die Erzieherin zu ihrem Landwirt in den Schwarzwald gezogen.

Nadine: "Wir sind füreinander geschaffen!"

Haben 'Ja' gesagt: Benny und Nadine
Benny und Nadine haben 'Ja' gesagt
© Privat

Jetzt hat sich das glückliche Paar in Nadines Heimat, im Standesamt in Wienhausen (bei Celle), das Ja-Wort gegeben. "Das letzte Jahr war für uns beide ein Traum. Es ist alles so wundervoll und wir beide sind wie füreinander geschaffen", so Nadine. "Alles hat sich positiv entwickelt!"

Und Benny ergänzt: "Ich bin einfach nur noch glücklich, dass Nadine jetzt meine Ehefrau ist. Jetzt freuen wir uns natürlich auf die kirchliche Trauung und auf unser gemeinsames Leben", so der frisch gebackene Ehemann nach der Vermählung, die im engsten Kreis stattfand. Dass sie die Richtige ist, war Benny ganz schnell klar: Bereits kurz nach dem ersten Kennenlernen fragte Benny seine Nadine deshalb, ob sie seine Frau werden will. Und Nadine sagte natürlich: Ja!

Die kirchliche Trauung findet im August 2018 statt. Wir zeigen alles rund um diese romantische Hochzeit im Herbst 2018 aus. Damit sind Nadine und Benny das 20. 'Bauer sucht Frau'-Paar unter der Haube.