So | 09:55

Bauer sucht Frau 2017: Farmer Gerald freut sich über seine große Damenauswahl

Moderatorin Inka Bause (l.) begrüsst auf dem Scheunenfest Gerald (30), den attraktiven Farmer aus Namibia und stellt ihm (v.l.) Reni, Jennifer, Anna, Andrea und Christine vor.
Für den attraktiven Farmer Gerald aus Namibia sind gleich fünf Damen zum Scheunenfest gekommen: Reni, Jennifer, Anna, Andrea und Christine (v.l.). © MG RTL D / Stefan Gregorow

Ausnahmezustand beim Kennenlernen

Das gab es noch nie beim Scheunenfest von "Bauer sucht Frau": Zwei Landwirte dürfen sich über echten Überschuss freuen. Sie haben mehr als zwei Frauen zum Scheunenfest eingeladen. Andere haben nicht so viel Glück: Trotz geladener Damenauswahl verlassen zwei Landwirte das Fest ohne Frauen. Ein anderer Bauer dagegen reist erst gar nicht an, weil er leider niemanden gefunden hat, der seine Tiere versorgt.

Turbulenter Auftakt von "Bauer sucht Frau"

Aber auch für die anderen neun Landwirte wird das Scheunenfest unvergessen bleiben, denn auch sie haben die Qual der Wahl: Laden sie eine oder gleich beide Damen zur Hofwoche ein? Zwei Bauern gehen am Ende des Abends leer aus: Sie werden keine Dame zur Hofwoche in Empfang nehmen. Was ist passiert?

André, der charmante Schweizer, hat mehr Glück. Da der Ziegenzüchter seine Tiere während des Scheunenfests nicht alleine lassen kann und niemanden gefunden hat, der ihm unter die Arme greift, muss er auf seinem Hof bleiben. Und so schickt Inka Bause seine beiden Auserwählten direkt zu ihm nach Hause in den Schweizer Bergen.

Wer schafft es, das Herz des Diplom-Landwirtes zu erobern? Das erfahren Sie ab 16. Oktober immer montags um 20:15 Uhr in der 13. Staffel von "Bauer sucht Frau".

Parallel zur Ausstrahlung im TV gibt's die Folge auch online im Livestream bei TV NOW zu sehen.

Alles zu Bauer sucht Frau

DIe Herzdamen ziehen auf die Höfe

Zünftige Brotzeit bei Tiwaporn und Klaus

Bauer sucht Frau bei RTL

Seit 2005 sorgt der RTL-Hit "Bauer sucht Frau" mit Inka Bause für tiefe Gefühle und glückliche Paare: Bisher fanden sich mehr als 25 Liebespaare, schon über ein Dutzend Mal wurde die Liebe vor dem Traualtar besiegelt. Und als ob das nicht Erfolg genug wäre, krönen bereits einige Kinder die beeindruckende Bilanz von Deutschlands erfolgreicher TV-Romanze mit Moderatorin Inka Bause.

Bei "Bauer sucht Frau" machen sich Landwirte auf die romantische Suche nach der großen Liebe. Die Bauern entscheiden sich aus eingesendeten Bewerbungen für zwei Frauen bzw. Männer. Die beiden Auserwählten stellt Inka Bause den Bauern dann beim großen Scheunenfest vor. Nach dem ersten Kennenlernen entscheidet sich der Landwirt bei "Bauer sucht Frau", wer für eine gemeinsame Probewoche auf den Hof mitfahren darf. Während der Hofwoche schnuppern die Damen frische Landluft - liegt sogar schon Liebe in der Luft?

Bei "Bauer sucht Frau" ist Herzklopfen garantiert, und manchmal ist's sogar Liebe auf den ersten Blick. Wie bei Narumol und Josef, dem bekanntesten Paar, das "Bauer sucht Frau" hervorgebracht hat. Das Glück der Thailänderin ("Ich bin fick und fertig") und des Milchbauern wurde gekrönt, als 2011 Tochter Jorafina zur Welt kam. Die Frau fürs Leben hat Schäfer Heinrich bei "Bauer sucht Frau" zwar nicht gefunden, dafür aber als Sänger ("Das Schäferlied") beachtliche Erfolge gefeiert. Verpasste Folgen von "Bauer sucht Frau" finden Sie übrigens bei TV NOW.