Bauer sucht Frau 2013: Jürgen macht Tanja einen Heiratsantrag

29. Dezember 2014 - 9:46 Uhr

In Südafrika macht Bauer Jürgen einen Antrag

Bei "Bauer sucht Frau - Die Bauern machen Traumurlaub" machen Landwirt Jürgen und Tanja eine Reise nach Südafrika. Eigentlich ist der Ausflug geschäftlicher Natur aber Jürgen möchte seiner Traumfrau unter der Sonne Afrikas auch einen Heiratsantrag machen. Ob seine Auserwählte "Ja" sagen wird?

Hühnerwirt Jürgen aus der achten Staffel "Bauer sucht Frau" fand damals nicht seine große Liebe. Doch nach der gescheiterten Hofwoche lernte er schließlich Tanja kennen und lieben, die inzwischen gemeinsam mit ihm auf dem Hof lebt. Bei "Bauer sucht Frau - Die Bauern machen Traumurlaub" wollen die beiden Verliebten jetzt eine Straußenfarm in Südafrika besuchen. Das bayrische Paar möchte lernen, wie man die größten Vögel der Welt züchtet, denn schon im nächsten Jahr sollen die Straußenvögel auch Hühnerwirt Jürgens Hof bevölkern.

Das verliebte "Bauer sucht Frau"-Paar lernt auf ihrer Reise viel über die Straußenzucht. Landwirt Jürgen schwingt sich sogar auf einen ausgewachsenen Strauß um auf ihm zu reiten. Tanja ist mächtig beeindruckt. "Mein Jürgen auf einem Strauß. Ich war richtig stolz und verliebt", gesteht Tanja, "es war kein weißes Pferd – würde aber auch gehen."

Bauer Jürgen zu Tanja: "Magst du meine Frau werden?"

Am letzten Abend in Südafrika möchte "Bauer sucht Frau"-Kandidat Jürgen seine Tanja mit einer besonderen Frage überraschen. "Ich möchte Tanja einen Heiratsantrag machen", gesteht der Hühnerwirt. Doch wird seine Herzdame auch wirklich "Ja" sagen?

Für seinen Heiratsantrag hat der "Bauer sucht Frau"-Kandidat ein romantisches Abendessen vorbereitet. Tanja ist überwältigt von dem Dinner unter freiem Himmel. Nach dem Essen fällt Jürgen vor seiner Tanja dann auf die Knie. "Ich wollte dich fragen: Magst du meine Frau werden?" Tanja ist sprachlos, doch sie sagt schließlich total überwältigt "Ja". Sie gesteht: "Dass Jürgen mich fragt, ist einer meiner größten Wünsche gewesen und er ist in Erfüllung gegangen."