Schwerer Crash in Bad Homburg

Fahranfängerin stirbt bei Unfall

Einsatzkräfte der Feuerwehr haben am Unfallort die Insassen aus ihren Autos geborgen.
Einsatzkräfte der Feuerwehr haben am Unfallort die Insassen aus ihren Autos geborgen.
© deutsche presse agentur

13. November 2021 - 21:26 Uhr

20-Jährige stirbt im Straßenverkehr

Tödlicher Unfall in Bad Homburg vor der Höhe: Dort ist am Samstagnachmittag eine 20 Jahre junge Autofahrerin bei einem Unfall ums Leben gekommen.

Frau wird in ihrem Auto eingeklemmt

An einer Einmündung auf dem Südring der Stadt erfasste laut Polizei ein anderer Pkw ihren Wagen an der Fahrertür, so dass die junge Frau eingeklemmt wurde. Nachdem die Feuerwehr sie befreit hatte, erlag sie wenig später im Krankenhaus ihren schweren Verletzungen.

Der 23 Jahre alte Fahrer des anderen Autos wurde den Angaben zufolge leicht verletzt und kam zur Behandlung in eine Klinik. Der Sachschaden soll etwa 30.000 Euro betragen. (dpa)