Sein zweites Kind erblickt das Licht der Welt

„Backstreet Boys“-Star Nick Carter ist wieder Vater geworden

© Instagram

5. Oktober 2019 - 13:54 Uhr

Willkommen auf der Welt!

Nick Carter (39) und seine Frau Lauren Kitt haben endlich wieder Glück zur Freude: Die beiden sind am Mittwochabend (2. Oktober) Eltern eines kleinen Mädchens geworden.

"Mutter und Tochter geht es gut"

Die vergangenen Tage und Wochen waren für Nick Carter und seine Frau nicht einfach. Nicht nur Nicks Bruder Aaron Carter (31) machte Ärger: Er drohte die werdende Mutter umzubringen. Der Sänger musste daraufhin sogar eine einstweilige Verfügung gegen seinen eigenen Bruder beantragen. Bereits zuvor hatte das Paar turbulente Zeiten – als Lauren Mitte letzten Jahres eine Fehlgeburt erlitt.

Doch nun endlich gute Nachrichten: "Mutter und Tochter geht es gut", verkündetet ein Sprecher der nun Zweifacheltern. Wie ihre Tochter heißt, verriet das Paar noch nicht. Wir dürfen gespannt sein – schließlich hat ihr Erstgeborener mit Odin Reign Carter bereits einen sehr außergewöhnlichen Namen.

Im Video: Die "Backstreet Boys" singen für ihre Frauen