Er kämpfte 2017 um Jessica Paszka

Viele kennen Ex-Bachelorette-Kandidat Martin Majchrzak unter dem Spitznamen „Beton“

Martin legt viel Wert auf sein Äußeres
Martin legt viel Wert auf sein Äußeres
© TVNOW

24. Oktober 2021 - 17:38 Uhr

Martin ist in der 3. „Bachelor in Paradise“-Staffel dabei

Martin Majchrzaks letztes Rosen-Abenteuer ist schon ganze vier Jahre her. Einigen Fans dürfte er aber vor allem unter seinem Spitznamen "Beton" noch bekannt sein – so wurde er in der Bachelorette-Staffel von Jessica Paszka aufgrund seiner Muskeln nämlich genannt. Jetzt legt der 29-Jährige immer noch viel Wert auf sein Äußeres, wie er erklärt. Für den Spitznamen reicht es gerade aber nicht: "Aktuell würde ich mich nicht als Beton beschreiben. Damals sah ich etwas breiter und massiger aus." Im Paradies konzentriert er sich jetzt erst mal auf sein Liebes-Glück. Seine große Hoffnung ist es nämlich, bei "Bachelor in Paradise" die Partnerin fürs Leben zu finden.

Martin im Schnell-Check

  • Alter: 29
  • Wohnort: Karlsruhe
  • Bekannt aus: "Die Bachelorette" 2017
  • Damit wird er zur Verführung im Paradies: "Mit Charme, Blicken und meiner romantischen Ader"

So beschreibt er seine Traumfrau

Von seiner Traumfrau hat Martin eine gewisse Vorstellung – sowohl optisch als auch charakterlich. "Eine lustige Ader soll sie haben", meint der 29-Jährige im Interview. Und die Lust auf Abenteuer sollte auch nicht fehlen. Optisch steht er auf "schöne lange Haare und am besten noch eine sportliche Figur."

RTL NEWS empfiehlt

Anzeigen:

Galerie: Diese Singles ziehen 2021 ins Paradies

„Bachelor in Paradise“ auf TVNOW und bei RTL

Am 17. Oktober startet die dritte Staffel auf TVNOW. Dann gibt's jeden Sonntag eine neue Folge.

Bei RTL geht's eine Woche später los. Ab dem 24. Oktober läuft "Bachelor in Paradise" hier jeden Sonntag nach dem Spielfilm – und parallel dazu im TVNOW-Livestream.

Hier gibt's noch mehr Infos zur dritten Staffel – von den Kandidaten über alle Sendetermine bis hin zu absoluten Neuheiten. (kwa)