„Mit mir wird’s nicht langweilig“

Was Brian Dwyer bei „Bachelor in Paradise“ anders machen will

Brian Dwyer wurde 2018 von Nadine Klein kurz vor den Homedates nach Hause geschickt.
Brian Dwyer wurde 2018 von Nadine Klein kurz vor den Homedates nach Hause geschickt.
© TVNOW

24. Oktober 2021 - 17:50 Uhr

Brian will seine verrückte Seite endlich zeigen

Bachelorette-Fans dürften sich noch genau an Brian Dwyer (30) erinnern – oder zumindest an das Liebesgedicht, das er 2018 für Nadine Klein schrieb. Sein lyrisches Talent half ihm letztendlich aber nicht dabei, die Ex-Bachelorette um den Finger zu wickeln. Und so flog er vor den Homedates nach Hause. Mit neuem Selbstbewusstsein zieht er nun ins Paradies und ist sich sicher: "Diese Sache werde ich besser meistens als bei der 'Bachelorette'!"

Kandidat Brian im Schnell-Check

  • Wohnort: Sauerlach
  • Alter: 30
  • Beruf: Maler & Lackierer
  • Bekannt aus: "Die Bachelorette" 2018 mit Nadine Klein
  • Womit wird er zur Verführung? "Mit meinen Augen und meinem Blick"

Rosenjagd mit angezogener Handbremse?

Brian hat sich fest vorgenommen, bei "Bachelor in Paradise" mehr aus sich herauszukommen und sich von nichts und niemandem einschüchtern zu lassen. Der 30-Jährige kehrt mit einer extra Portion Selbstbewusstsein vor die Kameras zurück und verspricht schon mal: "Mit mir wird's nicht langweilig". Vollgas will Brian aber trotzdem nicht geben. "Ich beobachte erst", meint der Kandidat vor seinem Einzug ins Paradies. "Ich gehe da rein und lasse mich erstmal überraschen. Das ist ja der Sinn der Sache." Ob er mit dieser Taktik viele Rosen einheimsen wird?

RTL NEWS empfiehlt

Anzeigen:

Galerie: Diese Singles ziehen mit Brian ins Paradies

„Bachelor in Paradise“ auf TVNOW und bei RTL

Am 17. Oktober startet die dritte Staffel auf TVNOW. Dann gibt's jeden Sonntag eine neue Folge. Bei RTL geht's eine Woche später los. Ab dem 24. Oktober läuft "Bachelor in Paradise" hier jeden Sonntag nach dem Spielfilm – natürlich auch im Livestream auf TVNOW. (kwa)