Wie bitte?!

AWZ-Star Jasmin Minz: Wegen ihr flog ihr Mann aus seiner Band

Jasmin Minz freut sich gemeinsam mit ihrem Mann aktuell auf Nachwuchs. Die Schauspielerin ist zum ersten Mal schwanger.
Jasmin Minz freut sich gemeinsam mit ihrem Mann aktuell auf Nachwuchs. Die Schauspielerin ist zum ersten Mal schwanger.
© imago images/Future Image, Christoph Hardt via www.imago-images.de, www.imago-images.de

25. Januar 2022 - 8:46 Uhr

Aktuell könnte das Leben von "Alles was zählt"-Schauspielerin Jasmin Minz (spielt Kim Steinkamp) wohl nicht schöner sein. Der Serien-Star freut sich gemeinsam mit ihrem Ehemann auf ihr erstes Kind, was im April 2022 das Licht der Welt erblicken soll. Während Jasmin als Schauspielerin ja das volle Rampenlicht genießt, hält sie ihren Ehemann gerne vom Blitzlichtgewitter fern und trotzdem hat der AWZ-Star im neuen Podcast jetzt eine interessante News zu ihrer Beziehung verraten. Denn nachdem sie und ihr Freund ein Paar wurden, flog er aus seiner Band.

AWZ-Podcast hier anhören:

Jasmin Minz glaubt an Schicksal

In einer neuen Ausgabe vom AWZ-Podcast verrät Jasmin Minz, dass nicht nur ihr Partner in einer Band gespielt hat, sondern sie ebenfalls und das auch noch in der selben. Aber wie sind die beiden nur dahin gekommen? "Er hat sich damals von seiner Freundin getrennt und brauchte einen Neuanfang für sich und hat sich eine Band gesucht und ich hatte eine zweijährige Odyssee hinter mir an sämtlichen Schauspielschulen und habe da meine Absage kassiert und dann habe ich mir gesagt, dass ich jetzt das mache, was ich immer schon wollte und habe mir eine Band gesucht", so Jasmin.

Und so sollte das Schicksal seinen Lauf nehmen. Denn nachdem sich Jasmin und ihr Mann in der Band begegnet sind, haben sie irgendwann angefangen, sich zu daten. Sehr zum Leidwesen der anderen beiden männlichen Bandmitglieder. Die fanden das nämlich alles andere als toll und haben ihre Konsequenzen gezogen. Jasmin verrät: "Als sie mitbekommen haben, dass Paul und ich uns daten, gab es großes Drama und sie haben ihn dann aus der Band gekickt."

Was Jasmin Minz sonst noch so verrät und wie es überhaupt zu ihrem Hochzeitssong bei AWZ gekommen ist, davon gibt es mehr in der aktuellen AWZ-Podcast-Folge zu hören.

RTL NEWS empfiehlt

Anzeigen:

Aktuelle Video-Highlights von AWZ sehen Sie hier:

Mehr über AUDIO NOW erfahren

Auf AUDIO NOW können Sie sich Ihren Lieblings-Podcast anhören. Einfach die AUDIO NOW-App kostenlos herunterladen.

AWZ auf RTL+ anschauen

Ganze Folgen von "Alles was zählt" gibt es bis zu sieben Tage vor TV-Ausstrahlung auf RTL+ zu sehen. Dort stehen auch ältere Folgen der Serie zum Abruf bereit. (rgä)