AWZ: Julian Bayer spielt Leo Brück

© (c) RTL/ Stefan Gregorowius

5. April 2017 - 9:19 Uhr

Rollenprofil Leo Brück

Leo Brück ist ein sportlicher Typ, charmant und gutaussehend. Er ist in einer glücklichen Familie aufgewachsen und bisher ist ihm alles immer zugeflogen, ohne dass er sich groß anstrengen musste – sowohl privat als auch in Schule und Studium. Problemen und Stress geht Leo aus dem Weg oder mogelt sich durch. Die Trennung seiner Eltern hat er okay aufgenommen, auch wenn er sauer auf seinen Vater ist, weil der seine Mutter betrogen hat. Leo hat ein Jahr in den USA studiert, dort ist er sehr eigenständig geworden und lässt die Familienprobleme nicht mehr so nah an sich heran.

Name: Brück

Vorname: Leo

Familienstand: Single

Beruf: Student

Familienangehörige/ Partner:

Sonja Brück (Mutter)

Thomas Brück (Vater)

Flo Brück (Schwester)

Ziele / Wünsche:

Leo wollte eigentlich Sportmarketing in den USA studieren, hat das Studium aber ohne Wissen seiner Eltern geschmissen und plant mit einem Kumpel eine eigene Surfschule in San Diego zu eröffnen. Als seine Eltern dahinter kommen und ihm weitere finanzielle Unterstützung verweigern, sucht Leo nach anderen Wegen, um die Kohle zusammenzubekommen und diese Wege sind nicht immer ganz legal. Auch in Beziehungen ist Leo eher der lockere Typ, Bindungen und Verpflichtungen sind ihm eigentlich zu anstrengend, es gibt ja so viele interessante, attraktive Frauen da draußen.

Biografie Julian Bayer

Julian Bayer wurde am 25. November 1987 in München geboren und hat dort von 2009 bis 2012 seine Ausbildung auf der Neuen Münchner Schauspielschule gemacht. Er war bisher in verschiedenen Theaterproduktionen zu sehen sowie vor der Kamera - unter anderem in Episodenrollen bei "Soko 5113", "Unter Gaunern" und "Unter uns".