Mo | 19:05

AWZ: Cheyenne Pahde spielt Marie Schmidt

AWZ-Star Cheyenne Pahde
Cheyenne Pahde © (c) RTL/ Stefan Gregorowius

Die Rolle Marie Schmidt

Marie Schmidts ganze Liebe und Leidenschaft gilt schon seit Kindertagen dem Eiskunstlauf. Trotz allen Ehrgeizes ist Marie aber nicht verbissen, sie hat die Fähigkeit, in allem das Positive zu sehen. Das lässt sie das harte Training genauso durchstehen wie Rückschläge im Sport. Auch wenn Marie nicht zusammen mit Ingo aufgewachsen ist, ist sie ihrem Bruder doch ähnlich. Genau wie er ist sie humorvoll – hat aber anders als Ingo nicht den Drang zu albernen Späßen.

Name: Schmidt

Vorname: Marie

Familienstand: ledig

Beruf: Eiskunstläuferin

Familienangehörige/ Partner:

Ingo Zadek (Halbbruder)

Bea Meyer-Zadek (Schwägerin)

Ziele / Wünsche:

Maries großer Traum ist es, deutsche Meisterin zu werden. Dafür ist sie zu jedem Opfer und jeder Anstrengung bereit. Einschränkungen und Rückschläge nimmt sie als Herausforderung an. Dank dieser Einstellung schaffte sie es an die Spitze der deutschen Eiskunstlauf-Talente. Auch wenn Marie durch den Sport gelernt hat, tough aufzutreten, wünscht sie sich, Teil einer richtigen Familie zu sein. In Ingo findet sie einen Bruder, der ihr mit Herzlichkeit und Fürsorge genau das gibt, was sie sich immer gewünscht hat. Und auch Ingos Freunde schließen Marie sofort ins Herz.

Biografie Cheyenne Pahde

Cheyenne Pahde wurde am 4. Oktober 1994 in München geboren. Sie hat eine Zwillingsschwester namens Valentina, die aus der RTL-Serie "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" bekannt ist. Bereits mit drei Jahren standen die Pahde-Zwillinge in der TV-Serie "Forsthaus Falkenau" vor der Kamera. Im Jahr 2005 hatten die Schwestern einen Gastauftritt in der RTL-Sitcom "Schulmädchen". Außerdem machen sie zusammen Musik und treten unter dem Künstlernamen "Cheyenne und Valentine" als Sängerinnen auf. Im Jahr 2015 nahm Cheyenne Pahde neben ihrem Studium "Medienwirtschaft und Medienmanagement" Schauspielunterricht und ist seit dem 8. Juli 2016 in der Rolle der Marie Schmidt bei "Alles was zählt" zu sehen.

Alles zu Alles was zählt

AWZ-Folge vom 23.10.2017

Linda hat Vanessa und Christoph auf dem Kieker

"Alles was zählt" bei RTL

"Alles was zählt" ist eine deutsche Daily-Drama-Serie, die seit 2006 bei RTL ausgestrahlt wird. Dreh- und Angelpunkt bei AWZ ist das Essener Sportzentrum "Steinkamp & Sport Wellness", das von Simone und Richard Steinkamp (gespielt von Tatjana Clasing und Silvan-Pierre Leirich) geführt wird.

Die Steinkamps haben zwei erwachsene Töchter, Jenny (Kaja Schmidt-Tychsen) und Vanessa (Julia Augustin), die des Öfteren mit Machtkämpfen in der Firma und der Familie zu kämpfen haben. Erzrivalin von Jenny Steinkamp ist die Eiskunstlauf-Trainerin Diana Sommer (Tanja Szewczenko). Diese trainiert Eiskunstläuferin Marie Schmidt (Cheyenne Pahde) und begleitet sie auf deren harten Weg an die Spitze der deutschen Eiskunstlauf-Talente.

Deniz Öztürk (Igor Dolgatschew) hat sich bei AWZ mit seinem eigenen Fitness-Unternehmen namens "Pumpwerk" selbstständig gemacht. Er ist der Sohn von Marian Öztürk* (Sam Eisenstein), einem echten Familienmenschen, der die Imbissbude "Pommes Schranke" betreibt. Marians Ehefrau Lena Öztürk (Juliette Greco) arbeitet als Personal Trainern bei "Steinkamp Sport & Wellness". Anlaufstelle und Treffpunkt für zahlreiche "Alles was zählt"-Charaktere ist die Kneipe "No. 7", die von Carmen Bauer (Heike Warmuth) geführt wird.

"Alles was zählt" wird von der Produktionsfirma UFA Serial Drama in Köln-Ossendorf produziert und immer montags bis freitags ab 19:05 Uhr bei RTL ausgestrahlt. Folge verpasst? Bei TV NOW gibt es ganze AWZ-Folgen nachträglich und im RTL-Live-Stream zu sehen.