Ihre Rollen haben zueinander gefunden

AWZ-Stars Christopher Kohn & Amrei Haardt auch hinter der Kamera ein Dreamteam

15. November 2019 - 9:27 Uhr

Christopher Kohn: „Ich bin so glücklich, dass ich das mit dir spielen darf“

Endlich haben sie zusammengefunden: Nach langem Hin und Her hat Finn Nathalie seine Liebe gestanden und dem Liebesglück steht nichts mehr im Weg. "Alles was zählt"-Schauspieler Amrei Haardt und Christopher Kohn sind aber nicht nur in ihren Rollen ein echtes Dreamteam, sondern auch hinter den AWZ-Kulissen. Und genau deshalb fallen ihnen auch die ganz intimen Szenen überhaupt nicht schwer, wie sie uns im Video erzählen.

Ob vor oder hinter der Kamera: Die Chemie stimmt

Nathalie und Finn haben sich von Anfang an super verstanden. "Sie haben einen ähnlichen Humor, ähnliche Charakter", zählt Amrei Haardt auf und Christopher ergänzt prompt: "Attraktiv sind auch beide." Kein Wunder also, dass die beiden als Liebespaar super zusammenpassen.

Das hängt aber auch damit zusammen, dass die Schauspieler Christopher und Amrei auch abseits der Kameras ein super Team bilden. "Ich bin so glücklich, dass ich das mit dir spielen darf", schwärmt Christopher im Interview. Und das kann Amrei nur zurückgeben: "Von Anfang an hat es einfach gefluppt."

„Alles was zählt“ bei TVNOW anschauen

Wie es mit den beiden weitergeht, gibt's bei TVNOW schon sieben Tage vor TV-Ausstrahlung zu sehen.