App-Farben umstellen: So ändern Sie die Farbe von WhatsApp & Co.

10. Oktober 2016 - 10:16 Uhr

App-Farben umstellen: SO einfach geht's

Juhu, die Farbauswahl unserer Apps auf dem Smartphone müssen wir nicht mehr so hinnehmen - endlich können wir unserem Home-Bildschrim ein neues Farbenkleid verpassen. Beispiel gefällig? Durch eine simple Einstellung wird etwa WhatsApp pink anstatt grün oder Facebook orange statt blau. In wenigen Schritten ist damit die Typveränderung für das Smartphone gelungen. Und so einfach funktioniert das Ganze:

Bisher nur für iPhones möglich

In den iPhone-Einstellungen wählen sie den Punkt 'Allgemein' aus. Klicken Sie dann auf 'Bedienungshilfen', um danach 'Display-Anpassungen' auszuwählen. Betätigen Sie daraufhin den Entriegler 'Farben umkehren'.

So wird das WhatsApp-Logo plötzlich pink und Facebook erstrahlt in einem satten orange - der Dresscode-Wechsel gilt für alle anderen Apps ebenfalls. Falls Ihnen die neue Farbverteilung doch nicht gefallen sollte, ist mit einem Streichen und 'Farben umkehren' der Farbenspuk aber auch ganz schnell wieder vorbei.

Einziger Haken: Das Farbenspiel ist bislang nur für iPhone-Nutzer möglich, die mit dem neusten Update ausgestattet sind.