Unisex

Anti-Aging: Warum diese Produkte Sie jung aussehen lassen

Jung und frisch: Wirken diese Produkte Wunder?
Jung und frisch: Wirken diese Produkte Wunder?
© iStockphoto

28. September 2021 - 13:49 Uhr

Wieder jung fühlen: Das ist ganz einfach

Für immer jung aussehen – das wünscht sich wahrscheinlich jeder. Es gibt unglaublich viele Anti-Aging-Produkte auf dem Markt. Und die meisten sind ziemlich teuer. Doch müssen Sie für gute Ergebnisse überhaupt so viel Geld ausgeben? Die Antwort lautet: Nein. Wir verraten Ihnen, wieso:

Der ultimative Trick: Sonnenschutz vermindert Hautalterung

UV-Strahlung kann die Hautalterung wesentlich beschleunigen. Aus diesem Grund ist das wohl wichtigste Anti-Aging-Mittel ein guter Sonnenschutz. Das haben unter anderem australische Wissenschaftler in einer Studie, die im Annals of Internal Medicine veröffentlicht wurde, herausgefunden. Zudem schützt die regelmäßige Anwendung von Sonnencreme auch noch vor Hautkrebs. Der Studie zufolge sollte das ganze Jahr über ein sehr hoher UV-Filter von LSF 50 angewendet werden – auch zur Herbst- und Winterzeit! Die Sonne versteckt sich zwar zwischen den Wolken, ist jedoch immer noch da. Laut Forschern kann so die Wahrscheinlichkeit für eine vorzeitige Hautalterung um 25 Prozent verringert werden.

Beim Auftragen dürfen Sie ruhig großzügig sein. Der Grund: Der angegebene Sonnenschutzfaktor auf der Verpackung wird nur bei einer Auftragemenge von zwei Milligramm pro Quadratzentimeter erreicht. In der Regel hält Sonnencreme circa acht Stunden an. Wer jedoch stark schwitzt oder schwimmen war, sollte zur Sicherheit alle zwei Stunden nachcremen.

Tipp: Wenn Sie über unsere Links shoppen, erhalten Sie mit dem Exklusivcode "LFXRTL" bei LookFantastic aktuell 27 Prozent Rabatt auf viele verschiedene Produkte.

RTL NEWS empfiehlt

Anzeigen:

Bye, bye Falten: Radikalfänger revitalisieren die Haut

Freie Radikale sind hochreaktive, sehr aggressive, chemische Sauerstoffmoleküle oder organische Verbindungen, die Sauerstoff enthalten. Ausgelöst durch: UV-Strahlung, Rauchen, Stress, Schlafmangel, Luftverschmutzung oder Alkoholkonsum. Unser Körper kann eine gewisse Menge an freien Radikalen abwehren. Doch mit steigender Menge ist er davon schnell überfordert. Mehrere Studien haben bereits die Wirkung von antioxidativen Radikalfängern wie Vitamin C, Retinol, Coenzym Q und Vitamin E nachgewiesen.

Ein Gesichtsserum, das Radikalfänger enthält, ist also sehr empfehlenswert. Besonders Vitamin-C-Seren sind sehr begehrt. Warum? Vitamin C revitalisiert die Haut und mindert neben Falten auch Pickelmale und Pigmentflecken.

Feuchtigkeit ist das A und O: Hyaluronsäure sorgt für Sofort-Effekt

Bei Hyaluronsäure handelt es sich um einen weiteres sehr wirksames Anti-Aging-Mittel. Denn: Sie ist in der Lage, große Wassermengen zu speichern. Das ist besonders bei der Vorbeugung von Falten sehr vorteilhaft. Hyaluronsäure spendet sehr viel Feuchtigkeit. Der Effekt ist sofort erkennbar: Die Haut wirkt viel frischer und kleine Knitterfältchen verschwinden.

Bonus: Hyaluronsäure wirkt nicht nur gegen Falten, sondern hilft auch gegen Augenringe. Genau deshalb ist das natürliche Mittel in zahlreichen Seren, Cremes und Masken enthalten. Aber Achtung: Die Produkte sollten unbedingt auf angefeuchtete Haut aufgetragen werden. Ansonsten tritt der gegenteilige Effekt ein: Der Haut wird zusätzlich Wasser entzogen und Trockenheits- sowie Spannungsgefühle werden verstärkt.​

Fazit: Anti-Aging muss nicht teuer sein

Ob Sonnencreme, Radikalfänger oder Hyaluronsäure: Die Produkte sind vielfältig, da sie für verschiedene Zwecke genutzt werden können. Außerdem können Sie sie sehr leicht in Ihre Hautpflege-Routine integrieren.

Diese Anti-Aging-Produkte kosten nicht die Welt und funktionieren tatsächlich. Sie spenden Feuchtigkeit und schützen vor äußerlichen Faktoren wie UV-Strahlung. Da es sich hier um neutrale Mittel handelt, können Frauen und Männer gleichermaßen von ihnen profitieren.

*Wir arbeiten in diesem Beitrag mit Affiliate-Links. Wenn Sie über diese Links ein Produkt kaufen, erhalten wir vom Anbieter eine Provision. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo und wann Sie ein Produkt kaufen, bleibt natürlich Ihnen überlassen.