Fr | 02:55

"Alarm für Cobra 11": Gizem Emre zeigt als Semirs Tochter Dana, was in ihr steckt

Geiseldrama in der Polizeiakademie
Geiseldrama in der Polizeiakademie Alarm für Cobra 11: Harte Schule 07:36

Gizem Emre: "Ich mag Danas Mut"

Nachdem einer ihrer Mitstudenten auf der Polizeiakademie ermordet wird, gerät Semirs Tochter Dana ins Visier eines gefährlichen Familienclans. Als klar wird, dass hinter allem ein Attentat auf einen weiteren Mitschüler steckt, tut Dana alles, um ihren guten Freund zu beschützen.

"Ich mag Danas Mut", verrät Darstellerin Gizem Emre, für die der Dreh ziemlich actiongeladen war. "Wir haben ähnliche Züge. Dana ist jemand, der nicht so viel nachdenkt, sondern einfach macht. Und so bin ich auch ein bisschen."

Den Showdown der Folge könnt ihr euch im Video noch einmal ansehen. Wenn ihr außerdem wissen wollt, wie eine "Alarm für Cobra 11" Folge gemacht wird, gibt es hier ein ausführliches Making-Of für euch.

Semirs Tochter Dana in Gefahr

Polizeischüler Nuri (Adem Peker) berichtet seiner Freundin und Mitschülerin Dana (Gizem Emre), dass er gemacht hat, was die Gangster wollten. Dana ist davon nicht begeistert.
Polizeischülerin Dana (Gizem Emre) mit Mitschüler Nuri (Adem Peker). Noch ahnt niemand, dass Nuri das eigentliche Ziel der Gangster ist. © MG RTL D, Guido Engels

Die "Alarm für Cobra 11"- Folge "Harte Schule" spielt hauptsächlich an der Polizeiakademie, an der Semirs Tochter Dana studiert. Dort werden Semir und Paul Zeuge eines Mordes: Einer von Danas Mitschülern wird auf dem Campus erstochen. Bald wird klar, dass ein arabischer Familienclan hinter der Ermordung steckt. Auch Dana gerät in das Visier der Bande und wird immer weiter in deren Machenschaften verstrickt. Und in guter "Cobra 11"- Manier dürfen da natürlich Schießereien und Explosionen nicht fehlen.

"Ehrlich gesagt hatte ich vor meinen ersten Schießübungen echt Schiss", erzählt Gizem Emre, die auch aus den "Fack ju Göthe"-Filmen bekannt ist. "Das sind echte Waffen, mit denen wir schießen, die nur sicher gemacht werden. Davor hatte ich großen Respekt."

Viel Action bei "Cobra 11"-Drehs

Mittlerweile hat sich die 23-jährige Schauspielerin, die seit 2014 Semirs uneheliche Tochter Dana spielt, ein wenig an die actiongeladenen Drehs gewöhnt. Besonderes Highlight war daher auch der Showdown am Ende der Folge.

"Die Verfolgungsjagd war ziemlich cool. Ich durfte diesmal auch selbst fahren. Das ist schon ein ungewöhnliches Gefühl mit einem Polizeiwagen in Uniform über die Straße zu brettern", erzählt Gizem. 

Privat hat sie sich übrigens früher auch für den Job als Polizistin interessiert, gibt sie zu. "Ich fand das früher mega spannend. Heute bin ich froh, dass ich das einfach spielen darf."

Alles zu Alarm für Cobra 11

Der Gangster-Wagen wird in die Luft katapultiert

Alarm für Cobra 11: Geld regiert die Welt

Der Gangster-Wagen wird in die Luft katapultiert