RTL News>Tv>

Alarm am Flughafen bei "Goodbye Deutschland": Steff Jerkel wird von der Polizei abgeführt

Alarm am Flughafen

"Goodbye Deutschland"-Star Steff Jerkel von der Polizei abgeführt

Peggy Jerofke in Sorge um ihren Steff Chaos bei Goodbye Deutschland Paar
00:53 min
Chaos bei Goodbye Deutschland Paar
Peggy Jerofke in Sorge um ihren Steff

30 weitere Videos

Diese Reise haben sich die Kult-Auswanderer Peggy und Steff garantiert anders vorgestellt

Für die Goodbye Deutschland-Stars Peggy Jerofke und Steff Jerkel soll es samt Tochter in den Urlaub gehen. Doch kaum sind sie am Flughafen Berlin Brandenburg gelandet, folgt der Schock! Steff hat seine Tasche mit allen Dokumenten und der Reisekasse unter seinem Sitz im Flugzeug vergessen. Während Peggy mit Josephine im Flughafen wartet, rennt der 52-Jährige über die Rollbahn zurück zum Flieger. Das gefällt den Beamten vor Ort überhaupt nicht und kurzerhand führt die Polizei den Goodbye Deutschland-Star ab! Wie sich alles genau abgespielt hat und warum auch Peggy nicht von der Polizei verschont bleibt, erzählt sie oben im Video!

"Irgendwie habe ich manchmal das Gefühl es soll nicht sein"

Es ist nicht das erste Mal, dass es bei Peggy und Steff auf Reisen etwas turbulenter zugeht. Zumindest sind die Auswanderer in ihrem Bekanntenkreis längst dafür bekannt, dass es unterwegs nie langweilig wird. Eine Sorge weniger hat Peggy Jerofke dennoch: Während die Familie verreist, wohnen Steffs Eltern in ihrem Haus auf Mallorca und schauen nach dem Rechten. Und trotz aller Turbulenzen schaffen es die Auswanderer am Ende doch nach Dubai an ihr Ziel. Da bleibt nur zu hoffen, dass jetzt alles nach Plan läuft. (jjo)