Akku schneller laden: Mit diesen Tricks beschleunigen Sie den Ladevorgang Ihres Smartphones

So lädt ihr Smartphone schneller auf
So lädt ihr Smartphone schneller auf

14. Juli 2016 - 11:55 Uhr

Mit diesen Tricks laden Sie Ihren Akku schneller auf

Lädt Ihr Smartphone auch drei, vier oder sogar fünf Stunden auf bis es ganz voll ist? Das ist nervig und kann an einem alten oder kaputten Akku liegen, muss es aber nicht. Denn auch das Ladegerät könnte Schuld haben. Mit diesen Tipps können Sie die Ladezeit Ihres Smartphones verkürzen.

- Laden Sie ihr Smartphone nicht an PC oder Spielkonsole über den USB Anschluss auf. Denn dabei werden nur 0,5 Ampere (2,5 Watt) übertragen. Über die normale Steckdose sind 1,5 bis 2,4 Ampere (7,5 bis 12 Watt) drin.

- Probieren Sie doch mal das Netzteil eines anderen Herstellers aus. Nicht immer ist das mitgelieferte Netzteil das bestmögliche für Ihr Smartphone. Insbesondere Samsung-Netzteile gelten als besonders starke Stromlieferanten. Keine Sorge, Ihr Akku wird dadurch nicht beschädigt.

Kabel, Netzteil und USB-Buchse könnten das Problem sein

- Verzichten Sie auf No-Name-Kabel. Diese sind häufig aus minderwertigem Kupfer und übertragen oft nur halb so viel Strom wie mitgelieferte Kabel.

- Auch die Länge des Kabels kann ein Faktor sein. USB-Kabel, die mehrere Meter lang sind, sind äußerst bequem um das Smartphone auch beim Ladevorgang zu nutzen, wenn die Steckdose weiter weg ist. Wenn es aber schnell gehen soll, zählt bei einem USB-Kabel praktisch jeder Zentimeter, denn sonst erhöht sich der elektrische Widerstand und der Ladestrom sinkt nach und nach.

- Auch eine verschmutzte USB-Buchse kann den Ladestrom einschränken. Eine Reinigung per Druckluftspray kann wahre Wunder wirken.

- Ein paar Extraminuten lassen sich schinden, wenn der Flugzeugmodus aktiviert wird und sie die Standortübertragung in den Smartphone-Einstellungen ausschalten.

- Ein unbenutztes oder sogar ausgeschaltetes Smartphone lädt übrigens nicht zwangsläufig schneller auf. Sie sparen bei einer Gesamtladung im Schnitt nur zehn Minuten.