RTL News>Rtl Hessen>

Ahnatal: Eigener Weinberg mit 23 Jahren: Simon ist Chef über 450 Weinreben

Kindheitstraum erfüllt!

Eigener Weinberg mit 23 Jahren: Simon ist Chef über 450 Weinreben

Simon ist Chef über 450 Weinreben Eigener Weinberg mit 23 Jahren
01:59 min
Eigener Weinberg mit 23 Jahren
Simon ist Chef über 450 Weinreben

30 weitere Videos

Andere kaufen sich mit Anfang 20 das erste Auto, Simon Völker aus dem hessischen Ahnatal hatte aber ganz andere Pläne: mit gerade einmal 23 Jahren hat er sich einen Weinberg gepachtet und sich damit einen Kindheitstraum erfüllt. Wie es dazu kam, verraten wir im Video!

Glücksfund im Netz

Vergangenes Jahr stößt Simon auf eine Anzeige der Gemeinde Ahnatal im Netz: das rund 4000 Quadratmeter große Grundstück, das er in seiner Kindheit so geliebt hat, wird zur Pacht angeboten. Eigentlich gehörte dieser Weinberg einem Rentnerpaar. Dieses konnte sich aber irgendwann nicht mehr um die rund 450 Weinreben kümmern. Für Simon die Chance! „Die Leidenschaft zur Natur ist eben so groß, dass da erstmal das Geld jetzt nicht so eine große Rolle gespielt hat. Mir macht die Sache hier so viel Spaß, das ist halt viel wichtiger“, so der junge Weinbergpächter im RTL-Interview.

Weinbergpächter Simon (23)
Von seinem Weinberg aus hat Simon den perfekten Blick auf den Dörnberg.
RTL

Filmeabend im Weinberg

Auch wenn Simon jetzt über 450 Weinreben sein Eigen nennen darf, seinen eigenen Wein darf er noch nicht verkaufen. Die Gemeinde sieht aktuell noch keine gewerbliche Nutzung des Weinbergs vor. Für Simon, der übrigens Landschaftsgärtner gelernt hat, ist das aber kein Grund, sich die Freude vermiesen zu lassen: für ihn ist der Weinanbau ein Hobby. Und noch ein Vorteil hat der eigenen Weinberg: im Sommer baut Simon eine Leinwand auf und macht mit seinen Freunden einen Filmeabend – mitten im Weinberg. (dgö)