Millionen Android-Smartphones betroffen

Diese App sollten Sie dringend löschen!

Android-User sollten dringend eine bestimmte Barcode-Scanner-App löschen (Symbolbild).
Android-User sollten dringend eine bestimmte Barcode-Scanner-App löschen (Symbolbild).
© picture alliance

03. März 2021 - 9:44 Uhr

Barcode-App entpuppt sich als Malware

App auf, QR-Code scannen, fertig: Weil nicht jedes Smartphone einen QR-Code-Scanner in der Kamera-App integriert hat, sind sogenannte Barcode-Scanner-Apps eine echte Erleichterung für alle, die über QR-Codes nach Preisinformationen zu Produkten, Inhalten & Co. suchen. Eine App sollten Android-Nutzer aber dringend löschen!

App mehr als 10 Millionen Mal heruntergeladen

Konkret geht es um den beliebten "Barcode Scanner" von LavaBird LTD. Mehr als 10 Millionen Mal wurde der kostenlose QR-Code-Scanner von Android bereits heruntergeladen und funktionierte bislang auch einwandfrei.

Wie die IT-Sicherheitsfirma "Malwarebytes" berichtet, bekamen User seit Dezember nun vermehrt Werbung im Browser angezeigt. Zwar sind Werbeanzeigen nicht ungewöhnlich für kostenlose Apps, allerdings verbirgt sich hinter diesen Malware, also Schadsoftware, die in Computersysteme eindringen und dort Störungen oder Schäden verursachen kann. Auch Viren und Trojaner fallen unter den Oberbegriff Malware.

"Barcode Scanner"-App von Lavabird LTD
Google hat die "Barcode Scanner"-App aus seinem Play Store entfernt, dennoch sollten Android-Nutzer sie schnell von ihrem Smartphone löschen.
© Malwarebytes

App noch installiert? Das sollten Android-User tun

Auslöser für Malware soll ein Update der App gewesen sein. Google hat den "Barcode Scanner" auf Anraten von "Malwarebytes" mittlerweile aus seinem Play Store entfernt. Auf unsere Smartphones deinstallieren müssen wir die App aber selbst, um vor Malware geschützt zu sein. Wer die App also noch auf seinem Handy hat, sollte das dringend tun!