„Die Macht, die ihn treibt, ist zu stark“

„Absolut Oliver Pocher“ - Alessandra Meyer-Wölden über die wahren Hintergründe ihrer Trennung von Oliver Pocher

22. Juni 2020 - 10:28 Uhr

Was brachte Oliver Pochers erste Ehe wirklich zum Scheitern?

"Absolut Oliver Pocher" – das, was der Titel verspricht, bekommt man auch. In der neuen Doku zeigt sich der Entertainer schonungslos offen und gewährt ungewohnt persönliche Einblicke in sein Leben – alle Höhen und Tiefen inbegriffen. Eine wichtige Station dabei ist seine Ehe mit dem Model Alessandra Meyer-Wölden (37). Heute pflegen die beiden freundschaftlichen Umgang als glückliche Patchwork-Eltern, aber solch eine Harmonie gab es nicht immer. Die wahren Hintergründe ihrer Trennung und was die Ehe der beiden tatsächlich zum Scheitern brachte, verrät uns Sandy Meyer-Wölden jetzt in unserem Video.

Entertainment um jeden Preis?

Sie war die Verlobte von Tennislegende Boris Becker. Und als solche hat Comedian Oliver Pocher das Model Alessandra Meyer-Wölden auch oft aufs Korn genommen. Dann lernen sich die beiden näher kennen und lieben. Doch auch als Olli und Sandy längst ein Paar sind, kann der Entertainer es nicht lassen, Witze auf Kosten ihrer Vergangenheit zu machen. Das schmerzt. "Definitiv ist er für mich oft zu weit gegangen. Ich hätte mir gewünscht, ich hätte ihn davon abhalten können. Aber die Macht, die ihn treibt, ist zu stark", verrät uns die heute 5-fache Mutter im Interview.

Polarisierungen hin, übersteigerter Ehrgeiz her – all das ist heute längst Geschichte. Schließlich haben die beiden drei Kinder miteinander und pflegen einen wirklich freundschaftlichen Umgang miteinander in ihrer immer größer werdenden Patchwork-Familie. Alessandra Meyer-Wölden jedenfalls freut sich riesig mit Olli und seiner Amira über deren gemeinsamen zweiten Nachwuchs.

Der große Pocher-Abend natürlich auch auf TVNOW

Die neue Doku "Absolut Oliver Pocher" wurde am 19. Juni 2020 ausgestrahlt. Die komplette Folge steht auch nach TV-Ausstrahlung zum Online-Abruf auf TVNOW bereit.

Sie haben die erste Folge von "Pocher und Papa auf Reisen" verpasst? Kein Problem, auch Ollis und Gerds Erlebnisse in Thailand gibt es natürlich jederzeit und in voller Länge als Stream auf TVNOW.

Am Freitag, den 26. Juni 2020 geht es für Oliver Pocher und seinen Papa Gerd dann in die USA. Das Land der unbegrenzten Möglichkeiten dürfte für die beiden wohl genau das Richtige sein.

Auch interessant