Stimmen zur Niederlage gegen Fehérvár FC

Katerstimmung, aber auch Hoffnung beim 1. FC Köln: "Das Kribbeln hat etwas gefehlt"

Baumgart findet klare Worte: "Das Kribbeln hat gefehlt" Bittere Enttäuschung beim FC-Coach
02:06 min
Bittere Enttäuschung beim FC-Coach
Baumgart findet klare Worte: "Das Kribbeln hat gefehlt"

30 weitere Videos

Lange Gesichter beim 1. FC Köln. Trotz Mega-Kulisse und einer frühen Führung verliert der Bundesligist das Hinspiel der Conference-League-Playoffs gegen Fehérvár FC mit 1:2. Steffen Baumgart hadert mit dem Platzverweis und findet klare Worte – oben im Video.

Alle Tore und Highlights der Partie im Video

Köln verpatzt Europa-Rückkehr: Alle Highlights, alle Tore Conference-League-Playoffs
01:09 min
Conference-League-Playoffs
Köln verpatzt Europa-Rückkehr: Alle Highlights, alle Tore

30 weitere Videos

"Trotzdem muss man nicht gleich die Ordnung verlieren"

FC-Trainer Steffen Baumgart sieht in der Roten Karte gegen Julian Chabot (20.) den Knackpunkt der Partie, kritisierte aber auch sein Team. "Trotzdem muss man nicht gleich die Ordnung verlieren", sagte der FC-Coach am RTL-Mikro.

Es seien in der Folge "ein, zwei Sachen dabei" gewesen, "die man besser machen muss." Es sei vor allem "ärgerlich, dass wir uns in dieser Situation die Rote Karte holen“.

Lese-Tipp: Wilde Choreo, Rot-Schock, Doppelschlag - Fehérvár crasht die Köln-Party

Das 2:1 von Palko Dardai, dem Sohn des früheren Hertha-Trainer Pal Dardai, lobt er als "sensationell". Sein Team sei diesem Rückstand dann hinterhergelaufen. Ein bisschen habe "das Kribbeln gefehlt."

Anzeige:

Empfehlungen unserer Partner

Video: Dardai fackelt den Ball unter die Latte

Dardai fackelt nicht und trifft gnadenlos - Köln zurück! Der Außenseiter dominiert
00:33 min
Der Außenseiter dominiert
Dardai fackelt nicht und trifft gnadenlos - Köln zurück!

30 weitere Videos

Jonas Hector: Uns hat das Glück gefehlt

Lese-Tipp: Pleite in der Conference League: Köln verpatzt Europa-Comeback

Kapitän Jonas Hector findet, dass dem FC etwas "das Glück gefehlt" habe, um den Ausgleich zu schießen. Zuvor sei vor allem das 1:2 der Gäste unnötig gewesen.

Hector: "Wir waren überlegen, uns hat das Glück gefehlt" Bittere Enttäuschung in Köln
00:58 min
Bittere Enttäuschung in Köln
Hector: "Wir waren überlegen, uns hat das Glück gefehlt"

30 weitere Videos

Florian Kainz sah in der 2. Halbzeit ebenfalls den FC als "klar bessere Mannschaft". Der Linksaußen ist aber "optimistisch", dass der Bundesligist im Rückspiel die Quali packt. "Es wurden schon andere Ergebnisse gedreht", sagt auch Teamkollege Hector. (msc)

Das Rückspiel am 25. August auf RTL+ sehen

Die hochspannende Entscheidung um den Einzug in die Gruppenphase des UEFA-Wettbewerbs können Fans live und exklusiv auf RTL+ verfolgen. Der Streamingdienst präsentiert das Play-off-Rückspiel gegen den ungarischen Club Fehérvár FC am 25. August um 18:45 Uhr (Anstoß: 19:00 Uhr). Kommentiert wird die Partie von Cornelius Küpper.