Produktvergleiche
in Kooperation mit
ExpertenTesten.de
TĂśV NORD CERT TĂśV-zertifizierte Vergleichs- und Testverfahren nach ISO 9001

Kinderschaukel Test 2022 • Die 8 besten Kinderschaukeln im Vergleich

Stefanie Heinrich
Stefanie Heinrich

Ich bin 32 Jahre jung, Mutter 2er Kinder (3 Monate und 5 Jahre) und in Leverkusen zu Hause.
Meine Einkaufsratgeber in denen ich Sie an meinen Produkttesterfahrungen teilhaben lasse lesen Sie in den Kategorien Baby & Kind und Haushalt.

Mehr zu Stefanie

Kinderschaukel Bestenliste 2022

Letzte Aktualisierung am:

Filter aktivieren >

Was ist eine Kinderschaukel?

Eine Schaukel für Kinder garantiert jede Menge Action, Spaß und Abwechslung. Jedoch nur, wenn die Schaukel gewissen Anforderungen entspricht. In diesem Test, welcher von objektiven Experten aus den unterschiedlichsten Bereichen durchgeführt wurde, wurde in den einzelnen Preissegmenten die jeweils beste Kinderschaukel ermittelt. Eine Schaukel ist ein Spielgerät, welche aus einer Sitzfläche besteht. Mittels einer Haltevorrichtung, in den meisten Fällen robuste Seile, werden dich Schaukeln an einer Stange befestigt.

WICKEY Doppelschaukel mit Rutsche im Test - Podesthöhe 120cm, Pfostenstärke 7x7cm, Schaukelbalken 9x9cm, Abmessung 313 x 390 x 215cm

WICKEY Doppelschaukel mit Rutsche im Test – Podesthöhe 120cm, Pfostenstärke 7x7cm, Schaukelbalken 9x9cm, Abmessung 313 x 390 x 215cm

Diagramm zum Preis-Leistungs-Verhältnis der Kinderschaukeln

Diagramm teilen
Mit diesem Code können Sie das täglich aktualisierte Diagramm auf Ihrer Webseite teilen:Embed-Code wurde in die Zwischenablage kopiert

Wie funktioniert eine Kinderschaukel?

Wie funktioniert eine Kinderschaukel im Test und VergleichIm aktuellen Vergleich für Kinderschaukeln, wurden viele verschiedene Punkte und Aspekte beachtet. Es stellte sich dennoch auch die Frage, wie genau eine Kinderschaukel funktioniert? Generell handelt es sich um eine herkömmliche Schaukel, welche allerdings den Anforderungen und Bedürfnissen von Kindern oder Kleinkindern angepasst wurden. Besonders das Thema Sicherheit spielt bei diesen speziellen Schaukeln eine große Bedeutung.

Deshalb war der Punkt Sicherheit im Test ein ganz ein wichtiger. Wenn du dich für eine Schaukel für Kinder interessierst, sollten die Testpunkte in diesem Bericht die Kaufentscheidung erleichtern. Bevor du dich in den Handel begibst oder im Internet nach einer Schaukel Ausschau hältst solltest du überlegen, ob du eine reine Kleinkinderschaukel oder auch eine für etwas größere Kinder benötigst?

Anwendungsbereiche

Die Schaukeln haben viele verschiedene Anwendungsbereiche. Die Modelle die im Vergleich genau geprüft und getestet wurden, kommen jedoch in den meisten Fällen im privaten Bereich zum Einsatz.

Die Schaukeln findest du jedoch auch auf Kinderspielplätzen oder im Garten von einem Kindergarten oder einer Schule. Du siehst, dass Schaukeln vielfältig einsatzbereit sind. Sie bieten Spaß bei kleinen und auch größeren Kindern.
Aufgrund der Ergebnisse aus dem Test fĂĽr Kinderschaukeln ist klar, dass es fĂĽr den heimischen Gebrauch viele verschiedene AusfĂĽhrungen gibt. Der Kauf kann deshalb schwieriger sein als angenommen.

WICKEY Doppelschaukel mit Rutsche im Test - überzeugen durch kesseldruckimprägniertes Massivholz

WICKEY Doppelschaukel mit Rutsche im Test – ĂĽberzeugen durch kesseldruckimprägniertes Massivholz

Welche Arten gibt es?

Die hochwertigste Kinderschaukel im aktuellen Vergleich zu ermitteln war fĂĽr die Personen in der Testrunde nicht einfach. Schlussendlich mussten viele verschiedene Modelle getestet werden. Diese AusfĂĽhrungen und Typen stehen zur Auswahl:

Welche Arten von Kinderschaukel gibt es in einem Test und Vergleich

  • Schaukel aus Holz
  • Schaukel aus Kunststoff
  • Schaukel mit einem hochwertigen und langlebigen Gummi als Sitzfläche
  • Schaukel mit Sicherheitsvorkehrungen
  • Schaukel ohne SicherheitsbĂĽgel

Es hängt natürlich auch immer vom jeweiligen Alter des Kindes ab, welche Art von Kinderschaukel gekauft werden sollte. Du kannst dich natürlich im Fachhandel diesbezüglich gerne beraten und dir die verschiedenen Vor- und Nachteile zeigen lassen.

WICKEY Doppelschaukel mit Rutsche im Test - ausfĂĽhrliche Montageanleitung fĂĽr den einfachen Aufbau

WICKEY Doppelschaukel mit Rutsche im Test – ausfĂĽhrliche Montageanleitung fĂĽr den einfachen Aufbau

So werden die Kinderschaukeln getestet

Für diesen Test war es den Experten und vielen anderen Personen wichtig, dass die Kinderschaukel die zum Testsieger gewählt wird, allen wichtigen Anforderungen entspricht. Vor dem Vergleich wurden also einige wichtige Testkriterien bestimmt. Eine Kinderschaukel die allen Punkten entsprechen konnte, schaffte es am Ende auf die Bestenliste.

So werden Kinderschaukel im Testvergleich getestet

  • Verarbeitung
  • Qualität
  • Handhabung
  • Design
  • Langlebigkeit
  • Komfort
  • Preis- und Leistung

Bei diesen Punkten handelt es sich lediglich um die wichtigsten Kriterien. Du kannst dir sicher sein, dass im Test noch viele weitere Kriterien bei den Kinderschaukeln berĂĽcksichtigt wurden.

WICKEY Doppelschaukel mit Rutsche im Test - Pfostenstärke 7x7 cm - Schaukelbalken 9x9 cm

WICKEY Doppelschaukel mit Rutsche im Test – Pfostenstärke 7×7 cm – Schaukelbalken 9×9 cm

Vorstellung der fĂĽhrenden 10 Herstellern/Marken

Damit du beim Thema Sicherheit auf der sicheren Seite bist, solltest du dich für eine Kinderschaukel von einem bekannten Hersteller entscheiden. Die Schaukeln aus diesem Vergleich stammten alle von solchen und deshalb können die objektiven Experten auch eine uneingeschränkte Kaufempfehlung aussprechen. Diese Marken solltest du genauer betrachten:Vorstellung der führenden Herstellern von Kinderschaukel im Testvergleich

Diese Schaukeln standen den Experten auch im Vergleich 2022 zur Verfügung. An dieser Stelle kann gesagt werden, dass es eigentlich keine gravierenden Unterschiede bei der Qualität gegeben hat. Du kannst also relativ blind eine Schaukel von einem dieser Hersteller auswählen. Dein Kind wird darin jede Menge Spaß haben und zudem sicher und bequem sitzen können.

WICKEY Doppelschaukel mit Rutsche im Test - inklusive 220 cm Rutsche, 2 Schaukelsitzen, 4 Schaukelschellen und Sicherheitskappen

WICKEY Doppelschaukel mit Rutsche im Test – inklusive 220 cm Rutsche, 2 Schaukelsitzen, 4 Schaukelschellen und Sicherheitskappen

Internet vs. Fachhandel: Wo kaufe ich meine Kinderschaukel am besten?

Ein guter Vergleich gibt dir natürlich auch darüber Auskunft, wo du am besten eine Kinderschaukel kaufen kannst. 

Ein GroĂźteil der Experten ist zu der Ăśberzeugung gekommen, dass sich das Internet fĂĽr einen Kauf anbietet. Du hast eine riesige Auswahl und auch die Preise sind sehr gĂĽnstig. AuĂźerdem gibt es online keine Ă–ffnungszeiten.
Die Schaukeln die fĂĽr diesen Vergleich gekauft wurden, wurden innerhalb weniger Werktage zugestellt.

WICKEY Doppelschaukel mit Rutsche im Test - verschiedene Aufstellmöglichkeiten

WICKEY Doppelschaukel mit Rutsche im Test – verschiedene Aufstellmöglichkeiten

10 häufige Nachteile anhand der Kundenrezensionen

In vielen Tests werden nur die positiven Eigenschaften erwähnt. Nicht so bei diesem Vergleich. Du kannst garantiert bestätigen, dass es zu vielen Produkten online auch einige negative Bewertungen und Äußerungen gibt. Die nachfolgenden Punkte werden im Internet sehr oft negativ angesprochen:Häufige Nachteile Kinderschaukel im Test und Vergleich

  • schlechte Verarbeitung
  • Kind sitzt nicht gut und bequem
  • Keine Sicherheitsvorkehrungen
  • Zu teuer in der Anschaffung
  • Sitzfläche nicht fĂĽr Kinder ausgelegt
  • Sitzfläche deutlich zu schmal
  • minderwertige Qualität
  • kein Seil oder Befestigungsmaterial im Lieferumfang
  • nach wenigen Wochen kaputt
  • Kind fĂĽhlt sich nicht wohl

Bei diesen Punkten ist natĂĽrlich zur Vorsicht zu raten. Besonders wenn es um die Sicherheit des Kindes geht. Greif zu einer Kinderschaukel von einem der zuvor genannten Hersteller, denn diese erfĂĽllen mit Sicherheit deine Anforderungen und auch die gesetzlichen Richtlinien und Vorschriften.

WICKEY Doppelschaukel mit Rutsche im Test - Qualitäts- und sicherheitsgeprüft

WICKEY Doppelschaukel mit Rutsche im Test – Qualitäts- und sicherheitsgeprĂĽft

Eindrücke aus unserem Kinderschaukeln - Test

Wissenswertes & Ratgeber

Wenn du eine Kinderschaukel aus dem aktuellen Test kaufen möchtest, wirst du das jeweilige Modell garantiert in einem der vielen Online Shops finden Achte jedoch auf eine gute Qualität. Die Sitzfläche sollte einen bequemen Sitzkomfort garantieren.

Stiftung Warentest Smartwacht Vergleich – die Ergebnisse

Das Verbraucherportal Stiftung Warentest hat mit den Kinderschaukeln ebenfalls einen Test durchgefĂĽhrt. Mit den Modellen der Markenhersteller, waren auch die Experten bei Stiftung Warentest sehr zufrieden. Den genauen Test kannst du natĂĽrlich kostenlos im Internet nachlesen.

FAQ

Welche Schaukel konnte im Test ĂĽberzeugen?

FAQ zu Kinderschaukel im Test und VergleichAlle Modelle der Markenhersteller lieferten gute Ergebnisse ab.

Wo soll eine Schaukel gekauft werden?

Das Internet mit den Online Shops bietet sich immer an. Du hast eine groĂźe Auswahl und die Preise sind gĂĽnstig.

Welche Marken sind gut?

Eine Schaukel von Huck, Kettler oder auch von Haberkorn sind absolut spitze. Auch die anderen Marken konnten im Test ĂĽberzeugen.

WICKEY Doppelschaukel mit Rutsche im Test - zweiteilige Sicherheitskappen zum Verdecken der Schrauben

WICKEY Doppelschaukel mit Rutsche im Test – zweiteilige Sicherheitskappen zum Verdecken der Schrauben

Wie teuer ist eine Schaukel?

Die Preise sind sehr gĂĽnstig, denn bereits fĂĽr unter 20 Euro bekommst du viele Angebote.

Was ist bei der Nutzung zu beachten?

Achte darauf, dass die Schaukel ordnungsgemäß montiert ist. Du willst sicherlich nicht die Sicherheit gefährden.

Welches Material ist zu empfehlen?

Beim Thema Material gehen die Meinungen auseinander. Ob Kunststoff oder Holz bleibt dir ĂĽberlassen.

Welche Schaukel soll gekauft werden?

Im Idealfall entscheidest du dich fĂĽr ein komplettes Set. Hier hast du die Schaukel, die Seile und auch das Gestell im Lieferumfang.

WICKEY Doppelschaukel mit Rutsche im Test - Schaukel in Beton verankern, bitte Anker dazu bestellen

WICKEY Doppelschaukel mit Rutsche im Test – Schaukel in Beton verankern, bitte Anker dazu bestellen

Wo sollte die Schaukel aufgestellt werden?

Wo sollte man die Kinderschaukel aufstellen im TestvergleichSchaukeln müssen auf einer ebenen Fläche aufgestellt werden. Meide zudem die Nähe zu Bäumen, Zäunen oder zu einer Mauer.

Was gilt es noch zu beachten?

Achte bei Kleinkindern darauf, dass sie sicher in der Schaukel Platz nehmen können. Für kleine Kinder gibt es spezielle Ausführungen.

Wie lange hält eine Schaukel?

Eine Schaukel kann ĂĽber mehrere Jahrzehente in Verwendung sein.

WICKEY Doppelschaukel mit Rutsche im Test - Wickey Smart-Serie

WICKEY Doppelschaukel mit Rutsche im Test – Wickey Smart-Serie

WeiterfĂĽhrende Links und Quellen

FAQ

Welche unterschiedlichen Arten von Kinderschaukeln gibt es?

0 - 3 Jahre: Stuhlschaukeln mit Gurt (Babyschaukel), ab 3 Jahre: Stuhlschaukel (ohne Gurt), Nestschaukel, Liegeschaukel, Hängehöhle, Brettschaukel (der Klassiker), Tellerschaukel, Doppelschaukel, Reifenschaukel. Viele Schaukeln sind auch für Erwachsene geeignet und tragen bis zu 150 kg.

Wie hoch darf eine Schaukel hängen?

Auf öffentlichen Spielplätzen beträgt der Abstand zwischen Boden und Schaukel 50 cm. Tiefer als 35 cm vom Boden sollte die Schaukel nicht hängen.

Auf welche Siegel sollte man beim Schaukel-Kauf achten?

Viele Hersteller lassen die Sicherheit ihrer Schaukeln vom TĂśV prĂĽfen und tragen das GS-Siegel fĂĽr GeprĂĽfte Sicherheit. Dies ist ein vertrauenswĂĽrdiges Siegel.

Was ist eine 3 in 1 Schaukel?

3 in 1 Schaukeln lassen sich von der Babyschaukel bis zur Jugendschaukel umbauen. Dafür können erst der vordere Bein-Gurt und dann die Rückenlehne entfernt werden. 3 in 1 Schaukeln gibt es beispielsweise von Little Tom, Hermic oder circulor.

Ă„hnliche Themen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2.446 Bewertungen. Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...