Erfrischung im kühlen Nass

Wet-T-Shirt-Contest? Christina Aguilera räkelt sich sexy in ihrem Pool

11. August 2020 - 18:27 Uhr

Christina Aguilera: Heiße Pool-Fotos auf Instagram

Christina Aguilera (39) macht den Sommer noch heißer und ist immernoch ultra sexy. Das beweist sie einmal mehr mit einer Foto-Strecke auf Instagram. Dort räkelt sich die blonde Beauty in einem hautengen Kleid im Pool und stellt ihre Rundungen dabei besonders gekonnt in Szene. DIe heißen Bilder gibt es im Video.

Cardi B's Slangausdruck „WAP" als Bildunterschrift

Wenn Christina Aguilera neben dem Singen eines kann, dann ist das sexy zu sein. Auf der Fotoplattform Instagram versorgt die Sängerin ihre Fans und Follower regelmäßig mit Schnappschüssen, auf denen sie sich stets super sexy präsentiert. Auf einem ihrer neuesten Insta-Posts posiert Christina im Pool – mit Sonnenbrille, Kette und einem weißen Kleid, das sich im Wasser an ihren Körper anschmiegt.

"#WAP got me feelin some type of way", lautet die Bildunterschrift des Fotos. Vermutlich steht der Hashtag "WAP" für den Slangausdruck der Hip-Hop-Künstlerin Cardi B (27), die Anfang August 2020 eine neue Hit-Single mit genau diesem Titel veröffentlichte. "WAP" steht in dem Fall für "wet-ass pussy".

Gescheitertes Comeback im Jahr 2018

Christina Aguilera im Jahr 2006
Christina Aguileras größte Erfolge liegen schon etwas zurück.
© Jackson Lee/Splash News

Doch was macht die Sängerin eigentlich abseits von Social Media? In ihrer Karriere wurde Christina Aguilera schon mit vielen Awards ausgezeichnet, so beispielsweise mit sechs Grammys, vier BRIT Awards und 27 Billboard Music Awards – doch die liegen Jahre zurück. Im Jahr 2018 versuchte es die Künstlerin mit einem musikalischen Comeback, veröffentlichte das Album "Liberation", mit dem sie sogar in Nordamerika auf Tournee ging – ihre erste Tour nach 10 Jahren. Doch an ihre musikalischen Erfolge und die vielen Auszeichnungen konnte Aguilera nicht mehr anknüpfen, ihr Comeback floppte. Seit einiger Zeit tritt sie jedoch bei ihrer eigenen Show in Las Vegas "TheXperience" auf, unter anderem weil sie ihre Kinder weder mit auf Tour nehmen, noch alleine lassen möchte.