Bitte hab Verständnis dafür, dass wir in diesem Browser keine optimale Nutzung von RTL.de gewährleisten können. Bitte benutze einen aktuelleren Browser (z.B. Chrome, Firefox, Safari oder Edge), damit du die Seite wie gewohnt nutzen kannst.

Da geht die Luzi ab! Oder doch die Leni?

„Wer wird Millionär?“-Kandidatin kann mit 200-Euro-Frage nichts anfangen

26. Februar 2021 - 7:57 Uhr

Traktor, Leni, Viereck... WWM-Kandidatin Christine Schorer ist völlig auf der falschen Fährte

Manchmal ist es einfach wie verhext. Da kommt man schon bei den ersten Schritten ins Stolpern. Genauso ergeht es "Wer wird Millionär?"-Kandidatin Christine Schorer aus Thannhausen. Als Moderator Günther Jauch für 200 Euro wissen möchte, was redensartlich abgeht, wo viel los ist, ist bei ihr guter Rat teuer. Die Elli, die Leni, die Gerdi oder die Luzi? Die Mental Coachin hat keine Ahnung, steht gehörig auf dem Schlauch und tendiert dann auf einmal doch ganz klar zu "Leni". Sehr zur (Schaden-)Freude von Herrn Jauch, der durch seine "Leni! Leni!"-Rufe dann auch schon einen der Kandidaten-Joker total verrückt gemacht. Wie da im Studio die Luzi abging, zeigen wir noch einmal in unserem Video sieht.

Günther Jauch: „Es war der Klassiker!“

"Luzi? Das checke ich jetzt gar nicht", kommentiert "Wer wird Millionär?"-Kandidatin Christine Schorer die Auflösung ihrer 200-Euro-Frage. Denn das Sprichwort "Da geht die Luzi ab!" kannte sie tatsächlich gar nicht, wie sie uns im Nachhinein bestätigt. Vielleicht auch deshalb hatte sie sich aufgrund eines Geistesblitzes zuvor völlig in Richtung Leni verrannt. Das schien ihr nämlich irgendwie aus einem Song vertraut.

"Es war der Klassiker", verrät uns Jauch später im Interview und zeigt sich froh, dass seine Kandidatin sich am Ende doch noch retten konnte. Vielleicht ja auch mit ein kleines bisschen Hilfe des WWM-Moderators, der das Ganze, wie er uns oben im Video verrät, übrigens schon hat kommen sehen.

Luzi hin, Leni her - am Ende geht Christine Schorer mit 16.000 Euro mehr auf dem Konto nach Hause – und kann sich bei ihrem Mann, für den die Frage sichtlich kein Problem gewesen wäre, ein bisschen in Sachen Redewendungen auf Stand bringen lassen.

„Wer wird Millionär?“ auch online schauen auf TVNOW

Die komplette "Wer wird Millionär?"-Folge halten wir für Sie natürlich wie immer auch zum Abruf auf TVNOW bereit.

Auch interessant