Da staunt selbst Günther Jauch nicht schlecht

„Wer wird Millionär?“-Kandidatin Renate zeigt im TV den Mittelfinger

10. Dezember 2021 - 13:28 Uhr

Renate Muddemann ist nicht auf den Mund gefallen

Dass das Alter wirklich keine Rolle spielt – das hat Kandidatin Renate Muddemann mit ihren 83 Jahren jetzt bei "Wer wird Millionär?" bewiesen. Und zwar in jeglicher Hinsicht! Die Rentnerin ist topfit, was sie auch schon bei "Shopping Queen" & Co. bewiesen hat. Aber sie ist auch keinesfalls auf den Mund gefallen und schreckt nicht mal davor zurück, im TV ihren Mittelfinger zu zücken, wie wir oben im Video zeigen.

Renate sendet ein deutliches Zeichen an ihren Ex-Mann

Montags Fitness, dienstags Golf, mittwochs Sauna, donnerstags Golf, samstags Putzen und sonntags wieder Golf – so sieht eine gewöhnliche Woche für die 83-jährige Renate aus. Dieses Programm kann sich wirklich sehen lassen! Seit der Trennung von ihrem zweiten Ehemann konzentriert sich die Rentnerin nur noch auf sich, mit der Männerwelt will sie erst mal nichts mehr zu tun haben. Das liegt vor allem an der Art und Weise, wie ihre zweite Ehe in die Brüche ging.

Renate gibt gerne Auskunft: "Mit meinem zweiten Mann habe ich eine Firma gegründet, da war ich 34 Jahre lang Geschäftsführerin. Die Firma lief auf seinen Namen. Joa, dann hat er sich mit der Lageristin vereint und dann stand ich draußen." Ein letztes Überbleibsel aus der Ehe hat sie aber noch: ihr Auto, ein Mercedes. Damit sorgt sie im "Wer wird Millionär?"-Studio schon für den nächsten Lacher: "Das habe ich aus der Firma mitgenommen, sonst hätte ich ja nichts aus der Firma mitgenommen." Um endgültig mit der "hollywoodreifen" Geschichte abzuschließen, zückt die 83-Jährige dann tatsächlich noch ihren Mittelfinger. Das muss man sich erst mal trauen! Und dann gilt die Konzentration auch schon wieder ganz ihrem Erfolg in der Quizshow.

Wiedersehen mit Renate bei „Wer wird Millionär?“

In der Show am 06. Dezember ist Renate bis zur 4.000-Euro-Frage gekommen – also gibt's ein Wiedersehen mit ihr! Die nächste "Wer wird Millionär?"-Folge mit Renate auf dem Stuhl läuft am Montag, den 13. Dezember ab 20:15 Uhr und parallel dazu im RTL-Livestream auf RTL+. Anschließend steht die Folge von WWM dort auch zum Streamen bereit. (kwa)