2. Mai 2019 - 14:00 Uhr

Beste Unterhaltung beim großen "Wer wird Millionär?"-Lehrer-Special

Mit Elisabeth Gerstner, Jörg Dewitz und Alexander von Alten-Bockum haben drei Lehrer den Mut, sich auf den Stuhl bei Günther Jauch zu setzen und ihr Wissen unter Beweis zu stellen. Vor allem Mathe- und Chemielehrer Alexander von Alten-Bockum sorgte dabei mit Bingo-Block und Chemie-Versuchen auch noch für jede Menge kurzweilige Unterhaltung - und für eine gern genommene kleine Finanzspritze bei dem ein oder anderen Zuschauer.

Hier geht es zu allen Spielen von Montag, den 29.04.2019

Moderator Günther Jauch mit Alexander von Alten-Bockum aus Koblenz
"Wer wird Millionär?"-Moderator Günther Jauch mit Mathe- und Chemie-Lehrer Alexander von Alten-Bockum aus Koblenz
© TVNOW / Stefan Gregorowius

Alexander von Alten-Bockum sorgt aber nicht nur für allerbeste Stimmung im Studio, sondern geht auch Risiko und räumt satte 125.000 Euro ab. Hier gibt es Alexanders komplette Frageleiter!

Auch der Zusatzjoker kann es leider nicht verhindern: Der "Zauberstab" bringt für Elisabeth Gerstner das Ende bei "Wer wird Millionär?". Bei der 8.000-Euro-Frage fällt die Vertretungslehrerin auf 500,- Euro zurück. Hätten Sie mehr gewusst? Hier können Sie Elisabeths Spiel nachspielen!

Mathe-, Physik- und Astronomielehrer sowie NASA-Mitreisender Jörg Dewitz darf sich bei Günther Jauch über 8.000 Euro freuen. Hätten Sie gewusst, von welcher Stadt Roma ein Stadtteil ist? Jörg Dewitz' Frageleiter gibt es hier!

Das komplette "Wer wird Millionär?"-Lehrer-Special gibt es natürlich wie immer auch online bei TVNOW!

Nächsten Montag, am 6. Mai. um 20:15 Uhr, geht es weiter mit einem neuen Zocker-Special bei "Wer wird Millionär?" weiter!