Und das als frisch gebackener Papa

„Wer wird Millionär?“-Kandidat Christian Stübinger verzockt sich bei einer Kinderwagen-Frage

12. April 2021 - 10:11 Uhr

Zocker-Kandidat Christian Stübinger: „Ich würde es wieder so spielen“

"Sobald der Nachwuchs sitzen kann, nutzen viele Eltern den Buggy als die leichte, zusammenklappbare Variante des ...?" Diese 2.000-Euro-Frage hätte für den frisch gebackenen Papa Christian Stübinger ein Leichtes sein können. Wenn, ja wenn er nur schon mal davon gehört hätte. Aber das hat er nicht und so sind auch Jauchs Versuche, ihn vom "SUV" auf den richtigen Weg hin zum gefragten "Sportwagen" zu bringen leider bei der "Limousine" hängen geblieben. "Ich würde es wieder so spielen", verrät uns der Kandidat im Interview gleich nach der Show und nimmt das Ganze recht gelassen. Mit 1.000 Euro und einem Plus an Wissen für die baldige Zukunft geht Stübinger nach Hause zu seinem Kind. Und das ist zu seiner Ehrenrettung immerhin erst drei Monate alt und sitzt noch nicht in einem Sportwagen.

„Wer wird Millionär?“ online schauen auf TVNOW

Die komplette "Wer wird Millionär?"-Folge halten wir für Sie natürlich wie immer auch zum Abruf auf TVNOW bereit.

Auch interessant