WWM-Kandidat zeigt sein bestes Stück

Rocker Christian Grau lässt bei Günther Jauch die Hosen runter

16. April 2021 - 10:21 Uhr

„Wer wird Millionär?“-Kandidat Christian Grau macht's einfach

"In deiner Sendung läuft wirklich Gottes großer Zoo auf", zitiert "Wer wird Millionär?"-Moderator Günther Jauch seine Schwiegermutter. Und nichts scheint – im allerbesten Sinne – passender für Kandidat Christian Grau. Der Kölner Mitbesitzer einer Rock-Bar ist nämlich ein richtig bunter Vogel. Und das nicht zuletzt wegen seiner zahlreichen Tattoos. Eines von ihnen macht Günther Jauch ganz besonders neugierig und der Rocker lässt dafür sogar die Hosen runter – im wahrsten Sinne des Wortes! Den skurrilen Moment zeigen wir im Video.

WWM-Moderator Günther Jauch: „Da habe ich Ängste gehabt“

Am Ende schafft es Christian Grau, sich 32.000 Euro zu erquizzen. Ein schönes Sümmchen für seinen Bus, die Bar und sicher auch noch das eine oder andere Tattoo. Ganz so leicht ist ihm das aber nicht unbedingt gefallen. Vor allem bei der 2.000- Euro-Frage hat er mächtig gelitten und stand auf dem Schlauch, wie unser Video beweist. "Da habe ich Ängste gehabt", gesteht auch Günther Jauch im Nachhinein. Wie gut, dass Christians Mama ihrem Sohn dann doch noch erklären konnte, dass "obligatorisch" eigentlich verpflichtend bedeutet. "Jetzt habe ich auch noch was dazu gelernt", freut sich der Rocker im RTL-Interview.

Günther Jauch: „DAS sind Sie? Nein!“

Auch so mancher Zuschauer kann mit und von diesem Kandidaten sicher noch was lernen. Oder wer hätte angesichts seines Äußeren gedacht, dass der Mitbesitzer einer Rockbar früher mal ein Sterne-Restaurant geleitet hat? Dass er es hier mit ein und derselben Person zu tun hat, kann auch Günther Jauch kaum glauben.

RTL NEWS empfiehlt

Anzeigen:

„Wer wird Millionär?“ online schauen auf TVNOW

Die komplette "Wer wird Millionär?"-Folge halten wir für Sie natürlich wie immer auch zum Abruf auf TVNOW bereit.