Hängesitz könnte sich lösen

Vorsicht, Eltern! Decathlon ruft Schwimmringe zurück

Decathlon informiert über den Rückruf von aufblasbaren Schwimmringen mit Hängesitz der Marke Nabaiji.
Decathlon informiert über den Rückruf von aufblasbaren Schwimmringen mit Hängesitz der Marke Nabaiji.
© Decathlon

01. August 2021 - 19:34 Uhr

Der Halt des Kindes im Schwimmring könnte gefährdet sein

Der Sportartikel-Hersteller Decathlon ruft aufblasbare Schwimmringe mit Hängesitz der Marke Nabaiji zurück. Das Unternehmen teilt mit, dass sich in sehr seltenen Fällen die Naht zwischen dem aufblasbaren Ring und dem Hängesitz (Textileinsatz) nach und nach lösen kann. Dadurch könnte sich der Hängesitz teilweise vom Ring lösen, wodurch der Halt des Kindes im Hängesitz nicht mehr vollständig gegeben ist.

Folgende Produkte werden zurückgerufen

Betroffen sind Schwimmringe, die zwischen dem 1. Januar 2021 und dem 3. Juli 2021 gekauft wurden. Ob Ihr Schwimmring betroffen ist, können Sie auch an den Produktdaten kontrollieren, die auf den durchsichtigen Teil des Reifens gedruckt sind. Konkret geht es um folgende Produkte:

  • Produkt: Schwimmringe mit Hängesitz
  • Marke: Nabaiji
  • Produktreferenz: 8578834 / 8543240 / 8383781
  • Artikelnummer: 2985107 / 2743975 / 2743975

Kunden können den Schwimmsitz einfach in einer Filiale zurückgeben und bekommen ihr Geld zurück. (sli)

Auch interessant