Als Theo Wolters in der Schillerallee

Julius Dombrink ist der Neue bei "Unter uns": So hat er die ersten Drehwochen erlebt

So hat er seinen Serien-Einstieg erlebt Julius Dombrink ist der Neue bei "Unter uns"
03:42 min
Julius Dombrink ist der Neue bei "Unter uns"
So hat er seinen Serien-Einstieg erlebt

30 weitere Videos

Julius Dombrink ist der Neue bei „Unter uns“ und spielt ab dem 14. September 2022 (Folge 6952) die Rolle des Theo Wolters. Für den 33-Jährigen ein neues und spannendes Projekt, was ihm aber auch einiges abverlangt. Warum sein Serien-Einstieg für den Schauspieler eine ganz schöne Umgewöhnung bedeutet, verrät er im Video.

Julius Dombrink spielte schon in weiteren RTL-Serien mit

Julius Dombrink wurde in Mombasa, Kenia, geboren und absolvierte seine Schauspielausbildung an der "Film Acting School Cologne". Er spielte in vielen Serien und Filmen, u. a. "Tatort" (ARD), "Sankt Maik" (RTL), "Falk" (ARD), "SOKO" (ZDF), "Rentnercops" (ARD). In der Webserie "BR Turbo" (Bayrischer Rundfunk) und "Verbotene Liebe – Next Generation" (RTL+) übernahm er Hauptrollen. Auch im Kinofilm "Auf das Leben!" von Uwe Janson wirkte er mit.

Mehr Video-Highlights zu „Unter uns“ gibt es hier:

Playlist: 30 Videos

Anzeige:

Empfehlungen unserer Partner

„Unter uns“ auf RTL+ anschauen