Unter uns: Astrid Leberti spielt Andrea Huber

© MG RTL D / Bernd Jaworek

22. Februar 2019 - 16:57 Uhr

Rollenprofil Andrea Huber

Andrea Huber brach ihre Ausbildung zur Bankkauffrau ab, als sie mit 17 Jahren Benedikt kennenlernte und mit Valentin schwanger wurde. Sie zog zu Benedikt nach München und war von nun an für den Haushalt und die Kinder – ihr zweites Kind Larissa wurde eineinhalb Jahre nach Valentin geboren - zuständig. Zwischen Andrea und ihrem Vater kam es wegen Benedikt immer wieder zum Streit, denn Robert hält nichts von seinem Schwiegersohn. Robert unterstützt Andrea sehr, seit sie sich von Benedikt getrennt hat.

zu sehen seit: 17.05.2016

erster Drehtag: 08.03.2016

Name: Huber (geb. Küpper)

Vorname: Andrea

Familienstand: verheiratet

Beruf: Inhaberin von Joyce Couture

Familienangehörige/ Partner:

Benedikt Huber (Ex-Ehemann)

Valentin Maximilian Huber (Sohn)

Larissa Huber (Tochter)

Robert Küpper (Vater)

Saskia Huber (Schwägerin)

Ziele / Wünsche:

Andrea ist stolz darauf, dass sie sich endlich von Benedikt getrennt hat. Sie will sich nie wieder von einem Mann unterdrücken lassen.

Biografie Astrid Leberti

Astrid Leberti wurde am 12. Juli 1976 in Neuruppin geboren. Sie besuchte die Schauspielschule des Europäischen Theaterinstituts in Berlin und diverse Masterclasses. Im Fernsehen war sie unter anderem in den Serien "SOKO Leipzig", "SOKO Stuttgart", "In aller Freundschaft", "Die Rosenheim-Cops", "Heiter bis tödlich – Akte Ex", "Hubert & Staller", in dem Inga-Lindström-Film "Herz aus Eis" sowie in vielen weiteren Fernsehfilmen zu sehen. Außerdem spielte sie in dem Kinofilm "Marcel über den Dächern" sowie in diversen Theaterproduktionen mit. Im Jahr 2004 erhielt Astrid Leberti den UNICEF-Theaterpreis.

Zu Astrid Lebertis ungewöhnlichen Hobbys gehört, ausrangierten Gegenständen neues Leben einzuhauchen, indem sie diese bemalt oder komplett umfunktioniert. "Ich bin kein Kosum-Mensch und möchte unsere Müllberge verkleinern."