Kann man sich nur mit dem Herzen verlieben?

„The Masked Singles“: Das Dating-Experiment ohne Äußerlichkeiten

30. Juli 2020 - 16:13 Uhr

Bei „The Masked Singles“ sollen nicht die Augen entscheiden

Eigentlich weiß man ja, dass es bei der wahren Liebe vor allem auf die inneren Werte ankommt und man sich nicht von Äußerlichkeiten blenden lassen soll. Aber geht das wirklich? Genau das will Denise ausprobieren. Die 33-Jährige, die auch schon als Kandidatin bei "Love Island" dabei war, versucht in der TV NOW-Doku "The Masked Singles", aus fünf voll kostümierten Singles den Richtigen zu finden. Und am Ende ist sie überrascht, was passiert, wenn man nicht die Augen, sondern wirklich das Herz entscheiden lässt.

Denise aus Köln
Denise aus Köln will endlich die große Liebe finden.
© RTL

Fünf Single-Männer buhlen um das Herz von Denise

Fünf Single-Männer warten auf Denise – und alle kann sie haben. Der Haken: Sie sind verkleidet und in Ganzkörper-Kostümen als Affe, Löwe, Schwein, Eisbär und Skelett unterwegs. In mehreren Runden soll Denise die Single-Männer besser kennenlernen – und das ganz anders als gewohnt: Sie tanzen für die 33-Jährige, lassen sie in ihre Wohnungen und führen tiefe Gespräche mit ihr. Nach jeder Runde muss ein Mann gehen. Und seine Maske fällt immer erst dann, wenn Denise sich gegen ihn entscheidet.

TV NOW-Doku „The Masked Singles“ in voller Länge sehen

Löwe, Schwein, Affe, Skelett oder Eisbär? Für wen sich die Single-Frau am Ende entscheidet und ob derjenige sie auch ohne Kostüm überzeugen und am Ende ihr Herz erobern kann, sehen Sie in der TV NOW-Doku "The Masked Singles".