Ihr Pudel starb mit 11 Jahren

TV-Moderatorin Michelle Hunziker hat Hundedame Lilly verloren

Michelle Hunziker trauert um Hundedame Lilly.
Michelle Hunziker trauert um Hundedame Lilly.
© imago/Hannelore Förster, Hannelore Foerster, imago stock&people

06. Juli 2021 - 10:37 Uhr

Michelle Hunziker nimmt Abschied von Lilly

Michelle Hunziker (44) trauert um ein geliebtes Familienmitglied: Elf Jahre lang war die winzige Pudeldame Lilly stets an ihrer Seite. Auf Instagram nimmt die TV-Moderatorin nun Abschied von ihrer flauschigen Freundin.

Hundedame Lilly starb wenige Monate vor ihrem 12. Geburtstag

Sei es mit den Kindern Sole und Celeste im Park, im Bett zum Kuscheln, beim Ausflug in den Bergen oder mit der ganzen Familie am Strand – Hundedame Lilly war immer mit dabei! In einem aktuellen Instagram-Post, der Michelle mit Lilly im Arm zeigt, schreibt die Hunde-Mama: "Wo immer ich war, was auch immer ich tat, sie war da. Zwei dunkle und ausdrucksstarke Augen drehten sich immer zu mir und warteten darauf, dass ich ihr sagte, wohin sie gehen sollte, was sie tun sollte, wen sie anbellen sollte", schreibt die trauernde Michelle.

"Ich habe sie überall hin mitgenommen. Ich habe über die Jahre immer gedacht, dass ein Leben ohne sie nicht möglich ist. Lilly war meine Freundin. Reine, ewige und bedingungslose Liebe. Ich bin untröstlich, weil es jetzt weg ist."

Lilly, „die absolute Königin im Haus“

Lilly war nicht nur ein Haustier, sondern ein Familienmitglied: "Es ist schwer, ohne sie an Zuhause und unsere Familie zu denken. Eine kleine Kreatur, die zu viel Liebe fähig ist", erinnert sich Michelle. "Jetzt ist da eine unermessliche Leere und so viel Schmerz, der nur mit der Zeit nachlässt. Es waren 11 wundervolle Jahre mit dir und ich werde dich immer in meinem Herzen tragen. Ich liebe dich Baby, meine Liebe."

RTL NEWS empfiehlt

Anzeigen:

Aurora nimmt Abschied von Lilly

Lilly hatte ihren elften Geburtstag im September 2020 – wie Mama Michelle in einem Instagram-Post erklärte, war die Pudeldame "die absolute Königin im Haus", die die anderen zwei Hunde Leone und Odin herumkommandierte.

Auch Michelles Tochter Aurora (24), die mit Lilly groß geworden ist, hatte eine enge Bindung zur süßen Pudeldame. Sie nimmt ebenfalls bei Instagram Abschied von ihr. Zu einem Schnappschuss mit dem Pudel schreibt sie: "Tschüss, Lilina. Ich vermisse dich schon so sehr." (jti)

Auch interessant