Ivica und Landsmännin Nevenka haben viel gemeinsam

Tränen der Sehnsucht bei „Bauer sucht Frau International“: Katapultiert Nevenkas Heimvorteil Isolde endgültig ins Aus?

24. August 2021 - 15:07 Uhr

Kroatische Sehnsucht und Herzschmerz bei „Bauer sucht Frau International“

Bei Landsmännin Nevenka brechen alle Dämme: Bauer Ivica (60) holt beim romantischen Picknick das Akkordeon raus und überrascht seine beiden Hofdamen mit kroatischem Liedgut. Eine Art von Musik, die die 57-Jährige lange nicht mehr gehört hat. "Das erinnert mich an mein Zuhause", schluchzt sie und kann sogar noch ein bisschen mitsingen. Dann kullern hemmungslos die Tränen und Ivicas Arme sind da, um seine "Nena" zu trösten. Ein Moment innigster Zweisamkeit, den wir im Video zeigen.

Ist Nevenka bei Ivica schon auf der Zielgeraden?

Für die ebenfalls anwesende Isolde, die erst am Morgen mit Ivica aneinandergeraten war, dürften diese Szenen der Verbundenheit nur schwer zu ertragen sein. Wortlos muss sie mit ansehen, wie ihre Konkurrentin mit großen Schritten davonzieht. Drei sind eben eine zu viel und wie soll Isolde gegen eine solche Gemeinsamkeit, wie Ivica und Nevenka sie durch Kroatien haben, ankommen? Katapultiert Nevenkas Heimvorteil sie an dieser Stelle endgültig ins Aus?

Hofdame Nevenka und Bauer Ivica: Zwei aus einem Holz

Schon früh am Tag hatte sich gezeigt, dass Nevenka und Ivica neben ihrer Liebe zur gemeinsamen Heimat Kroatien noch weitaus mehr verbindet. Selbstbewusstsein, Temperament und Sturheit zum Beispiel sind für beide keine Fremdwörter. Und so kann sich eine harmlose Fitnessübung eben auch schon mal zum handfesten Kompetenz-Gerangel entwickeln, wie das Video unten zeigt.

RTL NEWS empfiehlt

Anzeigen:

„Bauer sucht Frau International“ auf TVNOW streamen

Wie Ivicas Liebesreise in Kroatien weitergeht und ob Isolde wirklich keine Chance mehr hat, zeigen wir nächsten Montag um 20:15 Uhr bei RTL und schon jetzt online auf TVNOW. Dort stehen die neuen Folgen nämlich immer eine Woche vor TV-Ausstrahlung zum Abruf bereit. (gdu)