Timo Heitmann und Patrick Hufen zeigen Gefühle

Haben die Versicherungsdetektive auch mal Mitleid?

22. Juli 2019 - 15:15 Uhr

Ein Schicksalsschlag kann Menschen in die Verzweiflung stürzen

Schadenregulierer – so heißen die "Versicherungsdetektive" im echten Leben. Doch wenn Timo Heitmann und Patrick Hufen ein verdächtiger Versicherungsfall auf den Schreibtisch kommt, werden sie schnell zu echten Detektiven. Nicht immer sind die Absichten schlecht, manchmal treibt ein Schicksalsschlag Menschen in die Verzweiflung. Ob die Versicherungsdetektive dabei auch mal Mitleid haben und schon mal ein Auge zugedrückt haben, verraten sie exklusiv im Video.

Wie arbeitet ein Versicherungsdetektiv?

Was aufregend klingt, beginnt als Schreibtischjob. Doch sobald ein Versicherungsfall bei den Detektiven landet, kommt Misstrauen auf. Ist die Geschichte zu durchdacht? Hat sie vielleicht zu viele Details? Oder passen die angeblichen Ereignisse nicht zusammen?

Diese Unstimmigkeiten rufen die Versicherungsdetektive auf den Plan, die dann rausfahren und die Versicherungsnehmer besuchen. Vor Ort machen sie sich ein Bild vom Schadensfall, untersuchen den "Tatort" und sprechen selbst mit den Versicherten. In Extremfällen stellen sie den angeblichen Tathergang nach. Immer getrieben von der Frage: Kann das wirklich stimmen?

Video: Bei diesen Anzeichen werden die Versicherungsdetektive misstrauisch

Versicherungsbetrug ist kein Kavaliersdelikt

Viele Versicherte denken, dass ein paar kleine Lügen, etwa in der Geschichte um das kaputte Smartphone, nicht weiter ins Gewicht fallen. Doch sollten sie den Schaden ersetzt bekommen, zahlt schnell die Gemeinschaft hinter der Versicherung. Das geht also zu Lasten aller Versicherten.

Solchen Betrügern sind Timo Heitmann und Patrick Hufen auf der Spur. Doch nicht immer steckt Berechnung hinter einem Betrug - manchmal treibt ein Schicksalsschlag Versicherungsnehmer in die Verzweiflung. Das bewegt auch die Versicherungsdetektive, wie sie im Video oben erzählen.

Gespannt auf die neuen Folgen?

Echte Menschen, echte Fälle – spannender können Versicherungen nicht sein. Ein Jahr hat das Team um Patrick und Timo gedreht, um aufregende und emotionale Fälle aufzuklären. Ab Sonntag, 21. Juli laufen die neuen Fälle der Versicherungsdetektive immer um 19:05 Uhr bei RTL. Die neue Staffel von "Die Versicherungsdetektive" gibt es auch bei TVNOW oder in der TVNOW App auf Abruf.