Hat Rama X. Corona?

Thai-König Maha Vajiralongkorn soll auf Intensivstation liegen

14. Mai 2021 - 7:38 Uhr

Thailands Monarch Rama X. soll sich mit dem Corona-Virus infiziert haben

Ist Rama X. (68) mit Corona infiziert? Der Thai-König soll Berichten zufolge auf der Intensivstation eines Bangkoker Krankenhauses liegen. Angeblich plagen Maha Vajiralongkorn Symptome, die zu Covid-19 passen. Warum sich der Palast dazu nicht äußert, erfahren Sie im Video.

„Die Symptome stimmen mit Covid-19 überein“

Der Journalist und Thailand-Experte Andrew MacGregor Marshall berichtet bei Twitter: "Laut mehreren informierten Quellen wurde König Vajiralongkorn vor einigen Tagen wegen Atemproblemen auf die Intensivstation des Siriraj-Krankenhauses gebracht. Die Symptome stimmen mit Covid-19 überein." Der Schotte fügt hinzu: "Quellen zufolge wurde der König zunächst im Bangkok-Hospital behandelt und dann nach Siriraj verlegt, als sein Zustand ernst wurde. Sein aktueller Zustand ist nicht bekannt."

War er schon geimpft?

Es ist nicht bekannt, ob der 68-Jährige schon eine Coronaschutz-Impfung erhalten hat. Andrew MacGregor Marshall gehe jedoch davon aus. Bereits im Oktober 2020 gab es Medien-Berichte, dass Rama X. wegen Corona-Symptomen kurzzeitig ein Krankenhaus aufsuchte. Sein Leibwächter soll eine Woche Anzeichen einer Ansteckung gezeigt haben. Auch damals gab es vom Palast keine offiziellen Informationen. (tma)

Auch interessant