Produkt-Check

Staubsauger-Testsieger: Was kann der Dyson V11 Absolute Extra Pro?

Staubsauger-Testsieger
Dyson V11: Was kann der Testsieger?
Dyson

Der Dyson V11 Absolute Extra Pro ist Testsieger: Aber was bedeutet das?

Dyson hat sich den Sieg erkämpft: Der Dyson V11 Absolute Extra Pro ist der beste Staubsauger. Aber lohnt sich die Investition wirklich? Die wichtigsten Fakten zum besten kabellosen Staubsauger.

Der einzige wirklich gute Akku-Staubsauger

Eines zum Anfang: Der Dyson V11 Absolute Extra Pro ist laut Stiftung Warentest der einzige sehr gute Akkusauger. Man kann es bei einem Produkt von Dyson schon fast erwarten: Der Sauger gehört nicht zu den günstigsten Modellen auf dem Markt. Wer das beste Modell sucht, wird aber nur hier fündig.

VorteileNachteile
✅ Hervorragende Saugleistung❌ Recht schwerfällig
✅ Simple Handhabe❌ Eher laut
✅ Großes Zubehörset
✅ Wechselakku enthalten

Testsieger von Dyson im Überblick: Was ist wichtig?

Der Sauger von Dyson unterscheidet sich auf den ersten Blick kaum von Mitbewerbern. Hier sind die wichtigsten Merkmale.

  • Leistung: 545 Watt
  • Filter: Nachmotor / HEPA-tauglich
  • Staubauffang: Beutellos, 0,76 Liter
  • Gewicht: rund 2 Kilogramm
Anzeige:

Empfehlungen unserer Partner

Dyson: Wechselakku macht den Unterschied

Ein Akkusauger muss mit einem guten Akku überzeugen – neben der eigentlich Saugleistung, versteht sich. Dyson liefert im Standardmodus rund 54 Minuten. Wer ausschließlich im Boost-Modus saugt, muss sich jedoch mit 11 Minuten zufriedengeben. Die große Besonderheit: Dank eines Zusatzakkus verdoppelt sich die mögliche Saugdauer sofort.

So oder so: Wer nicht konstant auf tiefen Teppichen saugen möchte, sollte mit durchschnittlich 30 Minuten realer Akkupower rechnen – pro Akku.

Zubehör: Größte Stärke des Dyson V11 Absolute Extra Pro

Ein guter Sauger ist auch ein guter Allrounder. Dyson spendiert dem V11 Absolute Extra Pro deshalb ein überdurchschnittlich großes Set an mitgelieferten Extras.

  1. Elektrobürste mit Soft-Walze
  2. Torque-Drive-Bodendüse
  3. Kombidüse
  4. Mini-Elektrobürste
  5. Fugendüse
  6. Extra-Hart-Bürste
  7. Extra-Soft-Düse
Auch eine Wandhalterung und ein Bodendock sind im Lieferumfang standardmäßig enthalten.

Preis-Tipp als Alternative: Philips Power Pro Expert

Brötchenkrümeln, Staub oder Kaffeepulver – auf Hartböden, Teppich und Polstern. Echte Herausforderungen für die Technik. Der Dyson liefert als einziger kabelloser Staubsauger sehr gute Ergebnisse. Doch wie sieht es mit den kabelgebundenen Varianten aus dem Vergleich von Stiftung Warentest aus? Ein echter Preis-Leistungs-Tipp ist der Philips Power Pro Expert. Er liefert solide Ergebnisse für unter 200 Euro.

Fazit: Lohnt sich der Dyson V11 Absolute Extra Pro?

Bei den kabellosen Staubsaugern ist es eine klare Angelegenheit: Wer das beste Gerät sucht, muss sich aber darauf einstellen, einen Betrag in höheren Größenordnungen auszugeben. Der Dyson V11 Absolute Extra Pro liefert aber alles, was man von einem Sauger erwarten kann.

*Wir arbeiten in diesem Beitrag mit Affiliate-Links. Wenn Sie über diese Links ein Produkt kaufen, erhalten wir vom Anbieter eine Provision. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo und wann Sie ein Produkt kaufen, bleibt natürlich Ihnen überlassen.