RTL News>Temptation Island>

„Temptation Island“-Fans aufgepasst: Hier geht’s zur Weihnachtsüberraschung

Ho-ho-hole dir die Versuchung aufs Handy!

„Temptation Island“-Fans aufgepasst: Hier geht’s zur Weihnachtsüberraschung

Jetzt DEN „Temptation Island“-Sound aufs eigene Handy holen!
Jetzt DEN „Temptation Island“-Sound aufs eigene Handy holen!
RTL+

Weihnachtsgeschenk für alle „Temptation Island“-Fans

Heißer ist definitiv kein Beziehungstest! Wenn Pärchen im Paradies auf sexy Verführer treffen, knistert es gewaltig auf „Temptation Island“ (hier alle Folgen auf RTL+ streamen) . Damit es auch in der eigenen Hosentasche prickelt, haben wir jetzt ein verführerisches Weihnachtsgeschenk für alle Fans der Dating-Show: Den einzigartigen Temptation-Sound fürs Handy! Wir zeigen, wie der Klingelton kostenlos in wenigen Schritten auf dem Smartphone ertönt.

Alle „Temptation Island“-Highlights in einer Playlist

Playlist: 30 Videos

So gibt’s den „Temptation Island“-Sound aufs Android-Handy

Um den verführerischen Temptation-Sound aufs Android-Gerät zu bekommen, ist nur ein winziger Schritt nötig. Einfach auf diesen Link hier klicken, den Sound auf dem Smartphone speichern und anschließend in den Einstellungen das Smartphones als neuen Nachrichten-/Klingelton auswählen – fertig!

Anzeige:

Empfehlungen unserer Partner

So gibt’s den „Temptation Island“-Sound aufs Apple-Handy

Wer ein Apple-Gerät nutzt, muss ein paar mehr Schritte beachten, um den Sound von „Temptation Island“ aufs Handy zu bekommen. Hier alle Schritte im Detail:

  • Auf diesen Link klicken und den Sound „in Dateien speichern“. Sofern Google Drive installiert ist, funktioniert das über die drei Punkte oben rechts, „öffnen in“ à „in Dateien sichern“. Bitte unbedingt merken, in welchen Ordner der Ton gespeichert wird.
  • „Garage Band“ aus dem App-Store herunterladen (falls nicht bereits installiert)
  • „Garage Band“ öffnen und auf das Plus Symbol oben rechts klicken
  • „Audio-Recorder“ auswählen
  • Auf das Balken-Symbol oben links klicken, sodass eine leere Taktspur erzeugt wird.
  • Auf das Schleifen/Looping-Symbol klicken und den Reiter „Dateien“ anklicken
  • Auf „Durchsuche Objekte in der App“ den Ordner „Dateien“ auswählen und die Sound-Datei, die im 1. Schritt heruntergeladen wurde, auswählen
  • Mit dem Finger auf die Datei drücken und dabei nach links per Drag & Drop auf die leere Taktspur ziehen. Wichtig: Darauf achten, dass die Tonsequenz ganz links auf dem 1. Takt beginnt.
  • Fast geschafft: Auf den kleinen Pfeil oben rechts klicken und dann auf „Meine Songs“. Die Datei wird nun gespeichert und man gelangt zurück zum Startbildschirm
  • Die Datei ist nun mit einer kleinen Bildvorschau zu sehen. Diese Vorschau ca. 2 Sek. lang gedrückt halten, bis sich ein Untermenü öffnet. Auf „Teilen“ klicken und anschließend „Klingelton“ auswählen.
  • Jetzt dem Ton einen Namen geben und ihn exportieren. Entweder den Ton nun direkt aus diesem Menü einstellen oder ganz normal über die Einstellungen des iPhones im Untermenü „Töne“ – fertig!

Die Apple-Schritte in Bildern