Nach über 20 Jahren Beziehung

"Spice Girl" Emma Bunton hat heimlich geheiratet

14. Juli 2021 - 7:23 Uhr

Emma Bunton und Jade Jones haben "Ja" gesagt

Überraschung! "Spice Girls"-Star Emma Bunton (45) hat "Ja" gesagt. Seit Ende der Neunziger lebte sie ohne Trauschein mit Sänger Jade Jones (42) zusammen. Nun haben die beiden den nächsten Schritt gewagt und geheiratet. Wie schön die Braut aussah, gibt es im Video.

„Mr. and Mrs. Jones"

Dass sie auch nach mehr als 20 Jahren Beziehung noch immer schwer verliebt sind, zeigen Emma Bunton und Jade Jones regelmäßig bei offiziellen Auftritten und auf ihren Social-Media-Accounts. Auch Hochzeitspläne gab es schon lange, bereits 2011 verlobten sich die beiden. Eine Trauung blieb jedoch aus – bis jetzt. "Mr. and Mrs. Jones", schreibt die Sängerin nun völlig überraschend zu einem Hochzeitsfoto bei Instagram. Darauf ist die 45-Jährige in einem weißen kurzen Kleid mit transparenten Ärmeln und Schleppe zu sehen. Ihr offenes Haar ziert ein Blumenkranz, ein Bouquet hält sie in der Hand. Das Glück ist Emma und Jade deutlich anzusehen.

Ihre 1,2 Millionen Follower freuen sich mit dem Paar. Innerhalb weniger Stunden wurde das Bild schon fast 200.000 mal gelikt. Und in den Kommentaren häufen sch die Glückwünsche. Natürlich ließen es sich auch die anderen "Spice Girls"-Kolleginnen nicht nehmen, zu gratulieren. "Herzlichen Glückwunsch! Ich liebe euch beide so sehr", schreibt Victoria Beckham (47), Melanie "Mel B" Brown (46) kommentiert das Bild mit "Yipppeee" und Herzaugen-Emojis.

Zwei Söhne nach Beziehungspausen

Bereits seit 1998 sind Emma und Jade liiert. Zwischendurch gab es kleine Beziehungspausen, aber die beiden rauften sich immer wieder zusammen und bekamen zwei gemeinsame Söhne: Tate (10) und Beau (13). (tma)