Kylie Jenner & Co.

Sommer-Styles: Diese 3 einfachen Beach-Frisuren lieben wir

Diese Beach-Frisuren sind echte Hingucker. Die Stars zeigen's Ihnen.
Diese Beach-Frisuren sind echte Hingucker. Die Stars zeigen's Ihnen.
© iStockphoto

06. August 2021 - 15:46 Uhr

Beach-Style: Diese 3 Frisuren sorgen für einen extravaganten Look

Sommer, Sonne, Strand: Bei diesen hohen Temperaturen ist ein Besuch am Strand oder im Freibad unumgänglich. Wunderschöne Bikinis oder Badeanzüge sorgen für einen sexy Look. Doch vor allem Ihre Frisur ist für ein strahlendes Auftreten sehr wichtig. Diese Stars zeigen Ihnen, welche Beach-Frisuren absolute Showstopper sind.

Kylie Jenner: Der Boho-Look

Luftige Kleider und ausgefallener Schmuck: Der Boho-Style ist besonders im Sommer überall zu sehen. Doch vor allem Boho-Frisuren sind dieses Jahr echte Hingucker. Der amerikanische Reality-TV-Star Kylie Jenner macht es vor: Sie trägt wunderschön lange Beach-Waves. Um den einfachen Look aufzupeppen, wurden die beiden vordersten Strähnen geflochten. Das gibt der Frisur einen verspielten Charme.

Sie möchten die Beach-Frisur kopieren, haben aber keine natürlichen Wellen? Das ist kein Problem. Denn: Mit einem Welleisen können Sie Ihre Haare ganz einfach stylen. Ein gutes Beispiel wäre der BaByliss Deep Waves Styler*. Durch die besondere Form der Keramikplatten entstehen nach wenigen Sekunden schöne Wellen.

Hinweis: Auch Haare sollten vor Sonnenstrahlen geschützt werden. Deshalb empfehlen wir ein Sonnenschutzspray*, das Ihre Haare vor dem Austrocknen bewahrt.

Tipp: Wenn Sie über unsere Links shoppen, erhalten Sie mit dem Exklusivcode "LFXRTL" bei LookFantastic aktuell 27 Prozent Rabatt auf viele verschiedene Produkte.

RTL NEWS empfiehlt

Anzeigen:

Camille Rowe: Der Retro-Beach-Look

Seiden-Bandana und Sonnenbrille: Dieser Retro-Look erinnert sofort an die 60er. Das französisch-amerikanische Model Camille Rowe ist großer Fan dieses Styles. Kein Wunder: Die Frisur sieht extravagant aus und ist extrem leicht umzusetzen. Ob offene Haare oder Zopf: Falten Sie das Seiden-Bandana zu einem Dreieck und binden Sie dieses um Ihren Kopf. Sonnenbrille auf und Sie sind beach-ready.

Styling-Tipp: Für einen abgerundeten Look können Sie die Farbe des Bandanas Ihrer Badekleidung anpassen.

Olivia Rodrigo: Der schnelle Messy-Low-Bun

Sie gehen spontan an den Strand? Oder die Haare nerven einfach im Gesicht? Hier kommt die stylische Lösung: Der schnelle Messy-Low-Bun. Für diesen Look brauchen Sie nur eine Haarklammer. Schnappen Sie sich alle Haare und drehen Sie sie ein. Jetzt klappen Sie den gedrehten und tiefen Pferdeschwanz an den Hinterkopf. Befestigen Sie die Frisur mit der Haarklammer. Et voilà! Innerhalb weniger Sekunden ist der Look fertig.

Der amerikanischen Sängerin Olivia steht diese Frisur hervorragend. Sie zeigt, dass dieser Haar-Style besonders bei einem Stufenschnitt gut aussieht. Dieser sorgt für einen jugendlichen 2000er Charme.

Fazit: Wunderschöne Looks in wenigen Minuten

Ob Boho-Style, Retro-Look oder Messy-Bun: Nicht nur wir lieben diese Frisuren, sondern auch die Stars. Und das wundert uns nicht: Sie sind extrem leicht zu stylen. Wer seine Strand-Looks also aufpeppen will, ist mit diesen drei Frisuren-Styles gut gewappnet.

*Wir arbeiten in diesem Beitrag mit Affiliate-Links. Wenn Sie über diese Links ein Produkt kaufen, erhalten wir vom Anbieter eine Provision. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo und wann Sie ein Produkt kaufen, bleibt natürlich Ihnen überlassen.