Mode für kleine Frauen

Sofort-Effekt: 5 Styling-Geheimnisse, die kleine Frauen groß zaubern!

Mode für kleine Frauen? Das sind die besten Schnitte und Looks.
© istock.com/AaronAmat

03. August 2020 - 18:34 Uhr

Wie Sie sich sofort größer mogeln können: Tipps und Tricks

Kleine Frauen haben es nicht immer leicht – besonders die Modewelt hält für kleine Menschen viele nervige Probleme bereit. Hosen sind zu lang, Maxikleider wirken erdrückend, und speziell kleinen Frauen mit Bauch fällt die Kleidungswahl schwer. Klein und kurvig – gar kein Problem, wenn man weiß, wie! Wir verraten 5 Styling-Geheimnisse, mit denen Sie sich ein paar Zentimeter größer mogeln können und Ihre Figur optimal in Szene setzen – Sofort-Effekt garantiert!

1. Taille betonen für optisch längere Beine

Style-Tipp.
Fashion-Tipp: Das perfekte Kleid für kleine Frauen sollte knielang und tailliert sein.
© MYBC

Diesen Trick sollten kleine Frauen beherzigen: Setzen Sie Ihre Taille in den Fokus! Taillierte Kleidung zaubert längere Beine und betont eine weibliche Figur – genau das Richtige für kleine mollige Frauen. Doch auch zierliche kleine Frauen profitieren von der veränderten Silhouette, die sie optisch größer erscheinen lässt. Probieren Sie es selbst aus: Stecken Sie einfach mal das T-Shirt in die Hose oder tragen Sie ein tailliertes Kleid*. Das figurschmeichelnde Kleid von MYBC* streckt zusätzlich mit vertikalen Streifen. Mit Knielänge sind Sie übrigens bei kurzen Beinen genau richtig.

  • Streckender V-Ausschnitt
  • Vertikale Streifen machen groß und schlank
  • Fokus auf Taille dank Tunnelzug
  • Preis: 59,95 Euro

🛒 Zum Angebot bei Peter Hahn: Kleid von MYBC*

Extra-Tipp: Sobald es kälter wird, sollten Sie Kleid und Strumpfhose in der gleichen Farbe wählen. Ein einfarbiger Look streckt zusätzlich und verleiht Ihnen die gewünschte Größe. 

2. High-Waist-Hosen strecken!

Mode für kleine Frauen.
Mit diesem Look strecken Sie Ihre Beine!
© Day.Like

Das leidige Hosen-Thema kennen kleine Frauen zur Genüge. Zu dem häufigen Problem, die passende Hose zu finden, kommen noch Extra-Hürden hinzu: Jeans und Co. sind oft viel zu lang, und viele Modelle lassen die Figur gedrungen aussehen. Unser Tipp: High-Waist-Hosen mit hochsitzendem Bund, der über dem Bauchnabel endet, haben einen streckenden Effekt. Sie rücken die Körpermitte nach oben und verlängern das Bein. Greifen Sie bestenfalls zu schmalen Schnitten wie beim Jeans-Modell von Day.like*. Top: Dieses Modell ist extra kürzer geschnitten und passt auch kleinen Frauen.

  • Verkürzte Jeans-Form
  • Karottenform mit weiten Oberschenkeln
  • Hoher Bund
  • Preis: 99,95 Euro

🛒 Zum Angebot bei Peter Hahn: Jeans von Day.like*
🛒 Hier finden Sie weitere verkürzte Hosen für kleine Frauen*

Absolutes No-Go: Wadenlange, weite Hosen sollten Sie hingegen vermeiden, wenn Sie sich einen streckenden Effekt wünschen. Culottes und Marlene-Hosen sind trotzdem total Ihr Ding? Keine Sorge, das wird Ihnen keiner verbieten!

3. Die Länge des Rocks ist entscheidend!

Mode für kleine Frauen.
Mini- oder Maxirock: Das ist die richtige Rocklänge für kleine Frauen.
© Cecil, Only

Finger weg von halblangen Midi-Röcken! Wer größer erscheinen möchte, trägt lieber die Maxi*- oder Minivariante*. Grundsätzlich gilt: Die Zwischenlänge, die auf Wadenhöhe endet, staucht die Beine, sodass kleine Frauen oft noch kleiner wirken. Mit einem Rock in der richtigen Länge wird Ihre Figur etwas gestreckt:

  • 🛒 Rock in Mini-Länge*: Dieser trendige Minirock aus Jeansstoff zeigt Bein und mogelt dank Knielänge ein paar Zentimeter dazu. Eine Knopfleiste wie bei diesem Modell von Only ist generell zu empfehlen, da die Knöpfe für klare Linie sorgen und in dieser Anordnung einen streckenden Effekt haben. Für 19,99 Euro kann der Rock schon bald Ihrer sein!
  • 🛒 Rock in Maxi-Länge*: Falls Sie ungern Haut zeigen, zaubert auch die Maxi-Variante einen tollen Look für kleine Frauen. Dieses Modell kostet 49,99 Euro.

4. Monochrome Outfits

Monochromatic Looks sind die Lösung für kleine Frauen! Einfarbige Outfits bilden eine Einheit und strecken dadurch optisch Ihre Silhouette. Die schwarze Variante hat wahrscheinlich jeder schon im Kleiderschrank – wer es auffälliger mag, kann aber gern auch zu farbenfrohen Looks greifen. Inspiration gefällig? Hier finden Sie unseren Artikel zu Monochromatic Looks.

5. Absätze schummeln Zentimeter dazu

Schuhe für kleine Frauen.
Dieser Schuh macht die Beine lang und schlank.
© About You

Ein altbekannter Trick und doch sehr effektiv: Hohe Schuhe verlängern optisch die Beine und geben Ihnen ein paar Zentimeter Extra-Höhe. Es müssen gar nicht die höchsten High Heels sein, bequeme breite Blockabsätze erzielen den gleichen Effekt. Unsere Empfehlung: Spitz zulaufende Heels kreieren einen schlanken Fuß und sind ideal für kleine Frauen. Die Slingpumps von About You* setzen diese Tipps um und passen dank der zarten Farben wunderbar in eine Sommer-Garderobe für die kleine Frau.

  • Bequemer Blockabsatz
  • Slingpumps zum Binden
  • Verloursleder
  • Preis: 52,90 Euro

🛒 Zum Angebot bei About You: Slingpumps Enya*

Noch nicht das Richtige dabei? Hier kommen Sie zur großen Auswahl an bequemen Pumps bei Otto*.

*Wir arbeiten in diesem Beitrag mit Affiliate-Links. Wenn Sie über diese Links ein Produkt kaufen, erhalten wir vom Anbieter eine Provision. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo und wann Sie ein Produkt kaufen, bleibt natürlich Ihnen überlassen.